Ahsoka

09.03.2009 um 18:53 Uhr

Urlaub

von: Ahsoka

Schon hat man Urlaub und schon hat man weniger Zeit... irgendwie...

Aber, das ändert sich vielleicht ja auch wieder. Was habe ich bisher im Urlaub getan? Gechillt? Na ja, nicht wirklich... US Comics sortiert, erst einmal die Indies, dann mit DC weitergemacht und nun stehe ich vor Marvel :-D  aber das packe ich glaube ich erst Morgen an! Mal sehen... nachher wird Lost geguckt und noch Markt XXL... aber es macht Spaß, dass man endlich Mal Ordnung in die Habgüter bringt :) 

28.02.2009 um 16:21 Uhr

DSDS - Mein Tipp für die Top 10

von: Ahsoka

Also, weiterkommen werden (was aber nicht konform mit meinen Favoriten ist, sondern halt einfach meine Vermutung):

Dominik Büchele

Holger Göpfert

Marc Jentzen

Benny Kieckhäben

Roshan Paul

 

Annemarie Eilfeld

Sarah Kreuz

Vanessa Neigert

Cornelia Patzlsperger

Michelle Bowers

25.02.2009 um 19:04 Uhr

Ein Tag Pause

von: Ahsoka

Das muss manchmal auch einfach sein.

Da beginnt man wieder zu bloggen und auf einmal passieren in der Bahn keine erwähnenswerten, lustigen Dinge mehr. Keine abgewrackten Frauen mehr, die mit Ihren 14 Jahren vermutlich schon mehr Alkohol Ihrem magersüchtigen Hals heruntergespült haben als Harald Juhnke sein ganzes Leben. Da fällt mir ein, als ich Weiberfastnacht nach Hause fuhr, da saß ein Trio von Mädels (höchstens 15) in der Bahn und ein Mädel regte sich darüber auf, dass ihre Wimperntusche verlaufen sei! Ihre Freundin musste die dann nachziehen und dann plauderte Sie munter los, dass Sie in eine Disco wollen, wo sie eigentlich nicht reinkommen, aber an Weiberfastnacht sei das alles anders und außerdem sehe Sie älter aus und dann wolle Sie auch noch unbedingt heute Abend Sex mit einem Typen aus der Disco haben. Wow... da war ich doch wieder Mal fasziniert, was es für armselige Gestalten gibt... okay, vielleicht habe ich auch die Logik hinter dem Ganzen nicht verstanden. Vielleicht ein ausgekügelter Plan von Ursula, dass unsere Geburtenrate wieder zunimmt. Okay, guter Plan... mit 15 schwanger sein mit 16 das Kind kriegen, mit 32 dann Oma, mit 48 Uroma und 64 dann Ururoma... vielleicht erlebt das Mädel dann sogar noch ihr Urururomadasein... okay, vermutlich hat eine blöde Geschlechtskrankheit sie vorher dahingerafft. Aber woher soll denn Ursula ahnen, dass die heutigen Mädels nicht mit ihren festen Partnern Geschlechtsverkehr haben, sondern mit dahergelaufenen "22" - jährigen (dass in Ihrem Ausweis das Geburtsjahr 1960 steht, ist vermutlich nur ein Druckfehler :-D)...klingt komisch, ist aber so ^^

Gleich muss ich dann auch noch meine DSDS Top 10 Tipps posten und Mal gucken, ob ich recht behalte ^^

23.02.2009 um 18:21 Uhr

Ki.. Ka.. Karneval

von: Ahsoka

Irgendwie hat dieser ganze Alkohol mein Hirn vernebelt, so dass ich nun ein paar Dinge zu Papier in diesem Blog bringen möchte. Natürlich handelt dieser Beitrag nicht von Kinderthemen (wegen KIKA... haha... echt witzig, ich weiß). Er handelt davon, dass dieses Jahr auf unserem Zug durchs Dorf viel weniger Leute aus meinem Bekanntenkreis waren, aber es irgendwie doch schon ein wenig lustiger war. 

Okay... die meisten Leute sind in Frankreich. Glaube ich... aber sagen wir der Einfachheit halber dass alle, die heute nicht da waren, in Frankreich sind. So blieben nur Klaus und Ina ^^ auf Station 1 ging als erstes die Prozession (Arche... nicht zu verwechseln mit Arsch) meiner Schwester und da gab es schon den ein odere anderen Schnaps. Station 2 (eine Querstraße runter) führte dann zu einer bereits vorbeigezogenen Arche, wir also kurzerhand Noah hinterher gerannt, noch mehr Alk abkassiert und dann wieder zurück zur eigentlichen Stelle und als wir durch die Bäume den Feuerwehrwagen sahen, sind wir zur 3. und letzten Station gerannt.  Dieses Mal fuhr die Arche mit uns ein. Übrigens, vorne stand "de Flut kütt"... nun wissen wir auch, wer für den massiven Regenfall verantwortlich ist. Schäm dich, Noah... 

Und dann... wir waren triefend nass, alkoholisiert... aber es war lustig. Auch wenn einige Leute fehlten (Norbert, Jasmin und Maria)... nun ja, für Maria haben wir mitgetrunken, die beiden Anderen sind dem Alkohol, wie eigentlich auch ich, eher nicht so zugetan... jedenfalls wars toll.. und lustig und während Klaus und ich mit zunehmendem Alkohol eher philosophisch wurden, wurde Ina immer klangreicher (auch wenn Ihr Repertoire [ist das richtig geschrieben?] nicht über ein Lied hinausging... eine DSDS Mottoshow mit Ina wäre vermutlich sehr einseitig :-D aber die Stimmung wäre da... und das Finale ihr sicher) ^^ 

Ja, aber nun bin ich @ home... irgendwie fertig, da ich diese Nacht noch Oscarverleihung geguckt habe... und schaue ein wenig "Verbotene Liebe"... 

Gleich kommt dann Lost... 

Vorher noch Rach... 

Und nun Schluss mit dem ersten Beitrag... 

@ Maria: wir haben alle für dich mitgetrunken ^^ :-D