Boulevard of Broken Dreams

21.07.2005 um 19:32 Uhr

Materielle Verblödung und was wir Mädels über Männer wissen sollten!

von: Jari

Stürme in Mexiko und China, Heuschrekenplage und Algen in Italien, Wassernot in Spanien, Italien und Teilen der Schweiz, Hungersnot in Nambia, Feuerbrände im Süden Europas, es gibt keinen Sommer mehr und auch keinen Winter. WANN BEGREIFT IHRS ENDLICH? Man          kann          Geld          NICHT          essen!!!

"Erst wenn der letzte Baum gefällt,
der letzte Fluß vergiftet
und der letzte Fisch gefangen ist,
werdet ihr feststellen,
dass man Geld nicht essen kann"

Und wie recht sie hatten, äh, HABEN, die Cree-Indianer!

Immer geht es nur um Geld. Und damit kommt die Oberflächlichkeit. Man hat keine Markenklamotten, sieht nicht perfekt aus, denkt anders usw. usw.

Was ist so toll daran, Pelz zu tragen? Es ist und bleibt ein Statussymbol. Man hat Geld, also kauft man sich einen echten Pelzmantel. Man hat einen echten Pelzmantel, also hat man Geld. Der einzige Grund: "Ich bin besser als du!"

Frauen ziehen sich aus, werden auf Arsch, Beine und Titten reduziert und die Durchschnittshausfrau, die es eigentlich gar nicht gibt, bekommt Komplexe weil sie nicht so straffe Oberschenkel, kein Doppel-D - Körbchen hat, keinen flachen Bauch.
Mir wurde gesagt, vielleicht sind solche Frauen, wie J.Lo und Co., schön anzusehen, aber nicht zum anfassen.
Mädels, merkt euch das! Unperfekt ist schöner als perfekt! Perfekte Mädels werden schnell langweilig. Ein Mann möchte etwas in seinen Händen halten.

Ach ja, und dann sind da noch die Models auf Bildern. Nicht nur mit perfektem Körper, nein, auch noch mit perfekter Hand! Strahlender Teint, keine Unebenheiten, keine Pickel, keine Rötungen, keine Make-up-Ränder. Alles retuschiert! Nichts echt. Nur Computergrafik.

Hier ein paar Aufmunterchen:

-Schaufensterpuppen, wenn sie echt wären, haben ein zu kleines Becken um Kinder zu kriegen
-Es gibt 3 Milliarden (!!) Frauen, die NICHT wie Models ausehen und nur 8, dies tun
-Wenn Barbie eine reale Frau wäre, müsste sie auf allen Vieren kriechen. Denn mit ihren Proportionen ist es unmöglich aufrecht zu gehen
-Vor 20 Jahren wogen Models 8% weniger als Durchschnittsfrauen. Heute sind es 23%


Und dann ist da noch die Frage: Warum bin ich nicht blond? In praktisch jedem Film taucht so n Blondchen auf. Und schleppt natürlich alle Männer ab. Weckt Beschützerinstinkt.
Das liegt daran, dass eine blonde Haarfarbe hohe Fruchtbarkeit demostriert. Da kommen wieder die Steinzeithormone im Mann ins Spiel. Fortpflanzen! Sich paaren! Sie sind halt doch triebgesteuert...

Was ich sagen will, dieses materielle Getue ist nur Illusion. Genauso wie verlängerte Wimpern auch nur Illusionen sind. Rennt nicht immer nur dem Geld nach, das kommt von selber, wenn man sich anderm zuwendet. Vielleicht kommts nicht in Materiellem zurück, aber was ist Geld schon, im Vergleich zu einem Freund, auf den man immer bauen, vertrauen kann? Überlegt das mal... 

20.07.2005 um 17:09 Uhr

Hm....

von: Jari

Musik: Ai Otsuka

Weiss nicht genau, was ich schreiben soll... *tropf* Mir is booooooring >.<''''
Habe gerade ne Einladung für innen Europapark gekriegt. Wie gerne würd ich gehen. Aber 80.- kann ich mir einfach nicht leisten! T_T Sie ist jung und braucht das Geld *sing* bzw. Money Money Money, in the rich Mans World *noch lauter singt*
Heute sind wir mit dem Hundi und allen Meeris zum Tierarzt gegangen. Hui, das war ein Gequitsche oO Aber sie habens überlebt XD Und dem Hund (Carina) müssen wir von nun an 10 Tage lang jeden Tag 4 Pillen (rosarote O_O) geben. (< dieser Satz *umfällt*). Aber nun ist da das Problem: Carina frisst keine Tablettem... Nicht mal, wenn man sie ihr ins Fressen gibt. Dann lässt sie das Futter einfach stehen.. *seufz*
Dazu konnten wir, als wir heimkam dieses doofe Katzenvieh suchen. Grml... Hätte viel lieber meinen Kai zurück ;_;
Naja... mein Dings... ähm... mein Grafikprogramm is down... habe nur noch 16 Farben >>>>>>.<<<<<< Sieht alles total scheisse aus. Ok, auf eine skurile Art auch lustig n_n Haben deswegen aber dieser komischen Firma angerufen, aber die haben was falsch verstangen und um das Prog zu bestellen dauerts zu lange. Pa hat gesagt, da können wir auch warten, bis ich wieder zurück bin. Recht hatter n_n
Hai, ich freu mich auf den Freitag. Da geh ich zu Jasmin. Meine Abschiedsparty planen n_n *sich extrem freut* Hoffentlich haben wir genug Fahrer, sodass wir in Salfsch feiern können oÔ (PS, wer kommen will, solls mir sagen *grins*)
Ungarisch Lexikon: Anya = Mutter, Tier = állat

19.07.2005 um 18:16 Uhr

God Bless America

von: Jari

Stimmung: USA, USA *sing*
Musik: God Bless America von EAV

Seit 5 Mins mein Lieblingssong: God Bless America
Amifreunde sollten den Song NICHT hören, Amihasser (Jari fühlt sich ganz und gar nicht betroffen, nein, nein )

God Bless America von EAV:

Wir haben zwar fast noch jeden Krieg verloren, doch zum Ordnung machen sind wir auserkoren, und wer nicht Cola trinkt und keine Burger frisst ist in jedem falle „Bloody Fucking“ Terrorist.
Als erste waren gleich die Indios dran, wir schickten sie zum Manitu dort kauen sie pleymecam, egal ob Kuckluxclan mit Texashut, wo immer wir auch sind dort wird alles gut.

Refrain:
USA, USA, God Bless America, USA USA, bevor uns einer ruft sind wir schon da.
(2 mal)

2. Strophe:
In Vietnam ging´s uns nicht ganz zahm, auch aus Cuba und Korea fuhren wir traurig heim, doch beim Wüstensturm und in Hiroshima da war eine Bombenstimmung made in USA. Es geht uns nicht um Macht um Öl und Geld, wir wollen nur 1 das ist die ganze Welt, dann bauen wir überall ein Disneyland und singen: Micky Maus for Präsident.

Refrain: (2 mal)

3. Strophe:
In der guten alten Zeit der neuen Welt da stand Onkel Tom am Baumwollfeld, heute Rapt er uns die Country Charts kaputt, und demnächst gehört im auch noch Hollywood, drum nehmen wir ihn mit in den Irak dort spielen wir gemeinsam Knüppel  aus dem Sack, wir verhelfen der Demokratie zum recht und am besten geht das mit dem Folterknecht.

Refrain: (3 mal)

Georgi wir lieben dich (nicht)!

18.07.2005 um 17:39 Uhr

*seufz*

von: Jari

Nicht nur *seufz*, sondern *heul* >.<
Hasse mein Leben... grmpf...
Haben nun ein neues Kätzchen namens Seigo (nach DEM Seigo von FLAME), aber der hat totale Angst vor dem Hundi... *achselzuck* Doch totaaaaaal anhänglich und verschumst. Papa hat einmal gesagt, der meine ich sei seine Mutter, weil er viel zu früh von ihr weggenommen wurde. Tja, auch gut. Lieber n Katzenkind, als n menschliches >.<

Ausserdem ist Grigio gestorben. Dieser Idiot! Jetzt haben wir nur noch Big Black, der is jetzt ganz alleine T_T Hasen sind doch Rudeltiere! Naja, dieser Idi hats wirklich herausgefordert! Weggelaufen... Haben ihn überall gesucht... Heute morgen hatter noch gelebt. Tja... Carina kanns nicht verstehen, dasser nicht mehr ist. *seufz*

Aber ich glaube, dass das passieren MUSSTE. Denn ich glaube, Gott hasst mich >.< Nur weil ich Fliegen zerschlagen habe? Vielleicht... keine Ahnung. Aber mögen tut er mich bestimmt nicht...

Bin so froh, wenn ich in Ungarn bin... Nochmals von vorne anfangen...
Fange immer, wenn diese Kinder-Friends-Werbung kommt, an zu heulen... jedenfalls fast... ich hasse diese Werbung! Ich hasse sie! ;_;    ;_;    ;_;
Immer mach ich irgendwas falsch... Aber was? Was? Was? Meine Existenz? Aber... Aber... Aber...
Hab schon ein paar mal daran gedacht, als Einsiedlerin innen Wald ziehen. Tiere enttäuschen einem nicht, nutzen einem nicht aus... Da kann man genau so sein, wie man ist. Muss sich nicht verstellen:

"Dass ich einen Hund meinen Freunde nenne, sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch der Hund steht mir im Sturme bei, der Mensch nicht mal im Winde." 

13.07.2005 um 15:01 Uhr

Ungarisch Wörtcherbüchlein

von: Jari

So, jetzt weiss ich endlich, wohin ich komme: Debrecen
Das ist in etwa 50km von der bulgarischen Grenze entfernt n_n Da müssen meine Ellies weit fahren *gg*

So, und jetzt muss ich doch noch etwas ungarisch büffeln... gehört übrigens zu den schwierigsten Sprachen der Welt T_T *heul*
Also, das kann ich schon:

haz = Haus
igen = ja
nem = nein
nem tudom = ich weiss nicht
lani = Tochter
fiu = Sohn
kek = Himmel
ez = blau
szerelem = Liebe
szep = schön

Neue Wörter:
apa = Vater
atya = Gott (ältere Form von Vater)
szakett = Jackett
bor (kurz) = Wein
bor (lang) = Bor (chemisches Element)
örül = er/sie freut sich
rül = er/sie wird verrückt
eger = Maus
vicc = Witz
cukor = Zucker
kocsi = Kutsche, Wagen, Auto
dzsungel = Dschungel
meh = Biene
hely = Ort
zene = Musik
kutya = Hund
rozsa = rot

Ausprache:
z = (scharf) s
sz = (stimmlos) s
c = z
dz = ds
cs = tsch
dcs = dtsch
gy = tsch
h = h
ly = li
ny = ni
r = r
s = (stimmlos) sch
ty = ti
v = w
zs = (scharf) sch

Oke, das reicht für heute... is gar nich so schwer oÔ

10.07.2005 um 23:10 Uhr

Kai Kai Kai Kai

von: Jari

Das ist Kai, mein Katerchen, 2 1/2 Jahre, Sternzeichen Wassermann, Hobbys: Autos, Fressen, Schlafen

Doch nun... er ist tot... tot... tot.. TOT! Ich kanns einfach nicht glauben! ICH GLAUBS NICHT!!! Ich hab ihn so sehr geliebt! Er war, nein, er IST, enzigartig! Keine Katze schläft auf dem Rücken! Keine andere Katze war so versessen auf Autos! Keine andere Katze hat eine solche variable Stimme wie Kai...

Er ist einfach gegangen! Dieser Egoist! Liess mich hier ganz ALLEINE! ER HAT MICH EINFACH SO ALLEINE GELASSEN!

Als mein Vater kam und mir sagte, dass Kai.. gestorben... ist, las ich gerade ne FF (Fanfiction).

Stimmung: *achselzuck*

Dann hab ich die FF fertig gelesen und brach einfach in Tränen aus. Ich heulte und heulte wie ich noch nie wegen einem Tier geheult habe. Kai war schliesslich das einzige MÄNNLICHE Lebewesen, das FREIWILLIG zu mir ins Bett kommt und sich an mich kuschelt...

Stimmung: NEIN NEIN NEIN

Doch dann kam ich in die Phase des Nicht-Glaubens. Habe sein Fressgeschirr behalten, nachts die Fenster offen gelassen und immer gedacht: Er ist nicht tot, er wird gleich wiederkommen!

Stimmung: hoffnungsvoll

Nun war ich an der Hochzeits meiner Halbbruders, dem Jüngeren, und ich bin dabei, langsam darüber hinweg zukommen. Werde aber Kais Fotos für immer behalten! Auch wenn sie nicht gut gekommen sind... :)

Noch was zu meinem Brüderchen: Er und Nicole passen so genial zusammen! Genau wie mein grössres Brüderchen (das an der Hochzeit des jüngeren 30 wurde) und seine Nicole. Ja, habe zwei Halbbrüder, und jeder von denen hat ne Nicole.
Gibts von Nicole ne männliche Form? ;)

           KAI LOVE U 4 ALLWAYZ!!!

Sorry, Leute, wenn das Ganze so ohne Gefühl rüberkommt, aber wenn ich ins Detail geh, kommt alles wieder hoch...

10.07.2005 um 22:41 Uhr

quizzes

von: Jari

Musik: Christl Stürmer + Evanesence

HASH(0x8dcf9f0)
Heilen
Welche uebernatuerliche Faehigkeit steckt in dir?
brought to you by Quizilla

 


your eyes show intellect
which eye are you?
brought to you by Quizilla

Sorgenfrei: offen, neugierig, ungebunden
dein typ?

 
 


Bloody
Welche Traene bist du?
brought to you by Quizilla

Du bist Avril
Du bist Avril
Welche Saengerin bist du?
brought to you by Quizilla

(<--- von Shikkus Blog)
(---> von Quizilla)

No, stand up for yourself never cry!
Should You Cry When All Hope Is Lost?
brought to you by Quizilla


                                                 J:
Your Beauty lies in Dreams. Day-dreamer, creative and forever lost
in thoughts. You're a dreamer, wanting more in your life than you have
now. Though you a lot of your dreams never seem to leave your own mind. You've
created your own little world inside that head of yours and you're most beautiful
when your mind is in the clouds with sparkles in your eyes. You'd rather
be asleep than awake and people find it hard to have long conversations with
you as you mind often wanders and you aren't a big fan of reality. You
are long and almost child-like probably with a great love for Fantasy or Science
Fiction. You're very creative and most likely love to write wonderful stories or
draw and even sing, anything creative that you can use that vast imagination of
yours. You're a bit of a puzzle to people love to wonder as to what is going
in your mind.
Some Things That Represent You:
Element: Water, Wind
Animal: Eagle
Color: Purples, Blues, Pinks, Misty Colors
Song: Imaginary by
Evanescence
 Expression: Blank Stare

Gemstone: Rose Quartz Mythological Creature: Unicorn,
Fairy Planet: Saturn Hair Color:
Strawberry Blonde Eye Color: Violet

Quote: "I lie inside myself for hours and watch my
purple skies fly over me."



Where Does Your Beauty Lie? ..::Original Pictures Are Back! Detailed Results::..
brought to you by Quizilla

(Anmerkung von Jari: Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass das stimmt n_n)


Your word is: Helpless. You have so many emotions
bottled up inside and you are at the verge of a
breaking point. Life is just too painful
nowadays and you don't want to live it more.
You secretly wish someone would show their love
for you and save you from your dark thoughts.
You feel there is nothing you can do and may
turn to self-harming to relieve the stress. You
are also often depressed and may have thoughts
of death. Life didn't turn out the way you
wanted it to.

What dark word represents you? (anime pics and 7 outcomes)
brought to you by Quizilla

("You secretly wish someone would show their love for you and save you from your dark thoughts" Wieso ist da niemand... mehr? ...?

 


You are the Spirit of Love. You think around
romance and are extremely compassionate.
Whenever you want something you can get it due
to your fiery passion. You can make friends
quite easily, because peopole are attracted to
your obvious good nature. You will have no
trouble in finding a life partner and will be
very happy.

Which stunning spirit of emotion are you? NEW AND IMPROVED! (amazingly beautiful anime pics!)
brought to you by Quizilla


You like Romantic
Draco!

Romantic Draco is
well...a dream come true! He will come to sweep
you off your feet like a knight in shining
armour! Polite, refined and very handsome,
Romantic Draco wants nothing more then to woo
you. Throwing aside all inhibitions, he will
tell you he loves you constantly and deny the
wrath of Slytherin for his love of you. He
spends his money freely on you, graces you with
many gifts and writes you romantic poetry! He
is constantly at your side and dreadfully
overprotective!

You love Romantic Draco
because you are a true Romantic at heart!

Which Draco Malfoy would you fall for? With Scrumptious Pictures!
brought to you by Quizilla


You are sad because of the loneliness in your life
Why are you sad? [amazing pictures] For darker people
brought to you by Quizilla

05.07.2005 um 21:58 Uhr

Persönlichkeitshoroskop

von: Jari

Sonne in Schütze und Mond in Fische
Mit Sonne in Schütze und Mond in Fische verfügen Sie über eine gute Vorstellungskraft und Freundlichkeit.

Ihre Natur ist verträumt und unpraktisch. Sie müssen oft angstvoll die Dämonen Ihrer eigenen Phantasien abwehren. Sie neigen dazu, selbst geschaffene Ängste so stark auszuweiten, daß Sie Ihren Lebensalltag beeinträchtigen.
Verträumt und unpraktisch? *nixsagt* Selbstgeschaffene Ängste? *auchnixsagt* Kenn wir das? ;)

In Ihren ruhigeren Zeiten kann Ihre prophetische Natur zum Ausdruck kommen. Diese bewundernswerten Fähigkeiten werden aber durch Ihre Antriebslosigkeit abgeschwächt.

Ihre Freundlichkeit und Milde bringen Harmonie in Ihr Familienleben. In der Liebe sind Ihre Gefühle tief und stark.

Leben Sie mehr die fröhlichen Seiten Ihrer Persönlichkeit. Mit Hilfe einer guten Unterstützung wird sich Ihre Neigung, mutlos zu werden, verändern und Sie gewinnen mehr Selbstvertrauen. Unterstützung finden Sie auch in religiösen oder mystischen Bereichen.
Japp, werd ich machen! n_n

Aszendent in Krebs und Mond im neunten Haus
Zum Zeitpunkt Ihrer Geburt stieg das Tierkreiszeichen Krebs am Osthorizont auf. Sein Herrscher, der Mond, steht im neunten Haus.

Ihr Leben wird voller Veränderungen sein. Ihre Empfänglichkeit für äußere Einflüsse führt dazu, daß Sie unbewußt die Verhaltensweisen Ihrer Mitmenschen imitieren. Sie neigen auch dazu, die Meinungen anderer als Ihre eigenen auszugeben.
ääääähm... stimmt....

Anderen gegenüber wirken Sie recht hart; im Inneren sind Sie weich und verletzbar. Sie fühlen sich schnell angegriffen, was durch Ihre Empfänglichkeit für subtile Einflüsse noch verstärkt wird.
Ja, stimmt, ich fühl mich wirklich schnell angegriffen... auch wenn ich es eigentlich gar nicht will...

Wenn Sie gekränkt sind oder Angst haben, neigen Sie dazu, sich völlig zurückzuziehen. Sie reagieren immer eher emotional als rational. Wenn Sie jemanden nicht mögen oder unsympathisch finden, können Sie das nur schwer verbergen. Umgekehrt sind Sie zu jenen freundlich, die Sie mögen und die auch Ihnen freundlich gesonnen sind.
Völlig zurückziehen? Ja, meistens in die Musik...

Sonne im sechsten Haus
Die Sonne, Spenderin des Lichts, steht im sechsten Haus. Ihr Schicksal wird sich im Rahmen von beruflichen Beziehungen manifestieren. Die Art und Weise, wie Sie mit Verpflichtungen umgehen, wirkt sich auf Ihr spirituelles Wachstum aus.

Mond im neunten Haus
Der Mond, der Reflektor des Lichts, steht im neunten Haus. Ihr höherer Geist weist das Potential auf, die Lehren des höheren Wissens, die Sie im Laufe Ihres Lebens empfangen, meisterhaft zu reflektieren.
Weiss zwar nich genau, was das bedeutet, aber es klingt cool!

Merkur im sechsten Haus
Merkur steht im sechsten Haus. Sie könnten im Laufe Ihres Lebens an seelischen oder nervösen Problemen leiden. Es kann auch sein, daß Sie aufgrund beruflicher Verantwortung und Aktivität glauben den Boden unter den Füßen zu verlieren.
Die seelischen Probleme hab ich jetzt schon <_<

Venus im fünften Haus
Venus, der Planet der Liebe und Harmonie, steht im fünften Haus. Auf den ersten Blick zeigt sich hier ein reiches, intensives und fröhliches Gefühlsleben. Man könnte Sie als glücklich und erfolgreich bezeichnen. Sie genießen Ihr Leben in vollen Zügen.

Mars im zehnten Haus
Mars steht im zehnten Haus. Sie sind dynamisch, wettbewerbsorientiert und voller Kraft. In Ihrem Berufsleben können Sie Ihre selbstsicheren und vitalen Seiten voll einsetzen.

Jupiter im elften Haus
Jupiter steht im elften Haus. Ihr tiefster Lebenswunsch besteht darin, sich körperlich, moralisch, emotional und intellektuell zu entwickeln. Dieses Bestreben bringen Sie auf joviale, optimistische und freundliche Weise zum Ziel Ihrer Wünsche.
Hoffentlich stimmt das!

05.07.2005 um 20:43 Uhr

yeah!

von: Jari

Das mim I-Net hat sich gelöst XD

War heute beim Friseur n_n Nun hab ich orange Spitzen und Fransen *lach*

Das is cool.

Weiss nich mehr was schreiben...

04.07.2005 um 09:12 Uhr

...

von: Jari

Hab keine Ahnung über was ich schreiben soll... aber das ist das Einzige, dass ich machen kann hier... *langeweile hat* Ende Juli stellen sie uns das I-Net ab... T_T Kein Blog, keine Sites, kein Surfen... und das Schlimmste KEIN MSN! *tob* *kreisch* Was soll ich fast drei Wochen ohne Internet machen? òó
Nyo, dann geh ich halt nach Igis, kotzt mich zwar an... aber was solls ^-^

 

03.07.2005 um 09:47 Uhr

Der perfekte Männertraum

von: Jari

Der perfekte Männertraum ist –sofern Mann nicht schwul- :

 

Blond

Hat lange Beine

Ist untenrum rasiert

Kocht

Strickt

Vögelt alle 2 Stunden mit ihm

Täuscht den Orgasmus vor

Man sieht alle Knochen

Wird nicht schwanger

Busen so gross wie Wassermelonen

Kostet nichts

Putzt

Redet nicht mit andern Männern

Zieht nichts an

Redet nicht zuviel

Lässt ihn Fussball gucken

Bringt ihn das Bier

Tatoowiert sich seinen Namen auf den Hintern

Rote Lippen

Verhütet nicht

Isst nicht

Arbeitet nicht

Gibt ihm die Fernbedienung

Weisse Zähne

Lässt ihn fahren

Stinkt nach tonnenweise Parfum

Braucht kein Valentinsgeschenk

Lässt ihn mit seinen Freunden in Ruhe

Bemuttert ihn wenn er krank ist

Bemuttert ihn

Er muss ihr diese gewissen drei Worte nicht sagen

Will ihn nich beraten

Blaue Augen

Liegt unter ihm

Hat keine Falten

Erinnter ihn nicht an den Hochzeitstag

Perfekter Taint

Keine Pickel und Hautunreinheiten

Wischt

Zieht beim Kochen nur eine Schürze an

 

 

 

Ein perfekter Männertraum

 

Denkt nicht

 

by: Joanna Disch

01.07.2005 um 10:55 Uhr

85 Jahr

von: Jari

Musik: w-inds - endless moment

85 Jahr

 

Und da ward sie 85 Jahr alt und fragte sich, was sie erreicht in ihrem Leben.

Kochen, bügeln, waschen, putzen, für die Kinder und ihren Mann sorgen, betten, stricken,  trösten, schimpfen, backen, flicken,  wischen, schrubben, nähen, spielen, weinen, singen, tanzen, vorlesen…

Lieben? Hatte sie ihren Mann geliebt? Nicht wirklich. Ihr Mann war kürzlichst verschieden. Würde niemehr neben ihr im Bett schlafen, nun konnte sie sich endlich richtig ausstrecken. Würde sie niemehr wegen etwas Banalischem tadeln, nun würde sie sich selbst schimpfen.

65 Jahr zuzweit, midestens 20 noch alleine, das wollte sie. Aber auf welche Art und Weise?

 

Da stand sie auf, aus ihrem Schaukelstuhl, in dem sie ihr ganzes Dasein verbracht hatte, und brachte ihn auf die Sperrholzsammelstelle.

Da fühlte sie Rastlosigkeit in sich aufsteigen.

Da wachte sie auf und ersetzte das Ehebett gegen eine Hängematte.

Da fühlte sie ihre alltägliche Müdigkeit schwinden.

Da hörte sie Radio und tauschte ihn gegen eine Stereoanlage.

Da fühlte sie die vergessene Bewegung.

Da betrachtete sie ihr Haus und bezog eine Luxus-2-Zimmerwohung in der Stadt.

Da fühlte sie seit Jahren wieder das Leben.

 

Und da ward sie 86 Jahr alt und fragte sich, ob sie glücklich mit ihrem neuen Leben.

Gut essen, Wein schlürfen, schlafen, feiern, wirklich lachen, durch die Stadt streifen, Designerkleider kaufen, von Kaufhaus zu Kaufhaus schlendern, mit Verkäuferinnen streiten, sinnlose Dinge bei Ebay ersteigern…

Leben? Hatte sie zuvor je gelebt? Nicht wirklich. Ihr altes Leben war nun gegangen. War nur noch eine Erinnerung. An die sie ab und zu zurückdachte. Würde niemehr dasselbe sein. Nun war es Realität. Endlich war sie glücklich!

Doch etwas fehlte ihr einfach noch. Etwas.

 

Da zog sie aus und legte sich einen 19-jährigen Liebhaber zu.   

 

 

*lach* hab ich gerade jetzt geschrieben XD wollt ich schon immer mal zu Papier bringe *gg*