Boulevard of Broken Dreams

25.11.2008 um 15:03 Uhr

Perfekt und rein

von: Jari

Mir ist bewusst, dass Deutsch eine schwere Sprache ist. Aber kann es wirklich sein, dass noch nicht mal mehr die Deutschen Deutsch sprechen?
Merkt man denn nicht, dass falsche Präpositionen einfach schlecht klingen? Oder dass es das "tut" im Satz "Ich weiss nicht, ob er mich lieben tut" überflüssig ist?
Wo ist dieses schöne, reine Deutsch hin?

Vor einiger Zeit musste ich nach Deutschland telefonieren. Da hörte ich es wieder, wunderschönes perfektes Deutsch. Schade, dass das Telefonat so kurz war... Leider hört man dieses Deutsch heute fast nicht mehr. Schade...

16.11.2008 um 20:35 Uhr

Cheer up Cheer up Don't be blue

von: Jari

Stimmung: phö!

Meine Chefin denkt, ich arbeite zu wenig... Und -huch- ganz per Zufall stolperte ich am selben Abend über diesen Song:

Scouting for Girls - I need a Holiday
It's a beautiful day, but I'm stuck inside
Es ist ein schöner Tag, aber ich drinnen gefangen
Staring at this screen, working 9-5
Starre diesen Bildschirm an, arbeite von 9 - 17 Uhr
How I hate this job, coz the days do drag
Wie ich diesen Job hasse, denn die Tage vergehen nur schleichend
They work me like a dog, and the moneys bad
Ich arbeite wie ein Esel und die Bezahlung ist schlecht

Cheer up cheer up, don't be blue
Kopf hoch, Kopf hoch, sei nicht traurig
Don't forget it's hometime soon
Vergiss nicht, bald ist Feierabend
We'll make it through another working day
Wir schaffen es auch noch durch einen weiteren Arbeitstag
I need a holiday
Ich brauche Ferien
I need a holiday with my friends
Ich brauche Ferien mit meinen Freunden
I'm working everyday
Ich arbeite jeden Tag
I'm working everyday for the weekend
Ich arbeite jeden Tag für das Wochenende

Looking at my watch, for the millionth time
Ich schaue schon zum tausendsten Mal auf meine Uhr
The days go slow, and then the evenings fly
Die Tage vergehen langsam und die Abende vergehen im Flug
When I'm outta this place, and the days been won
Sobald ich hier weg bin und die Tage gewonnen
I'm going out with my friends, I'm hanging out in the sun
Gehe ich mit meinen Freunden raus, sonne mich

Cheer up cheer up, don't be blue
Kopf hoch, Kopf hoch, sei nicht traurig
Don't forget it's hometime soon
Vergiss nicht, bald ist Feierabend
We'll make it through another working day
Wir schaffen es auch noch durch einen weiteren Arbeitstag
I need a holiday
Ich brauche Ferien
I need a holiday with my friends
Ich brauche Ferien mit meinen Freunden
I'm working everyday
Ich arbeite jeden Tag
I'm working everyday for the weekend
Ich arbeite jeden Tag für das Wochenende

I wish it could be sunday when I wake up every day
Ich wünschte, es wäre immer Sonntag wenn ich aufwache

But I need you, yeah I need you
Aber ich brauche dich, yeah, ich brauche dich
Yeah I need you more than I can say
Yeah, ich brauche dich mehr als ich sagen kann
More than I can say
Mehr als ich sagen kann
Yeah I need you, I need you, I need you, I need you, I need you, more than a holiday
Yeah I need you, I need you, I n-n-n-n-need you, I need you more than I can say
More than I can say
Okey, dazu muss ich jetzt sagen: Der Song is geil *g*
Aber - ich hasse meinen Job nicht. Nicht im Geringsten. Die Tage in letzter Zeit vergehen im Flug uns es ist einfach ein toller Beruf.
Aber soll ich jetzt wirklich bis Ende Dezember jede Woche 6 Tage durcharbeiten? Das halt ich nicht aus. Das hält keiner aus, verdammt noch mal!
Ausserdem steht uns Lehrlingen ein Freitag zu. Klar, während der Weihnachtszeit kann man nicht immer frei haben, und es stört mich nicht wirklich auch mal 6 Tage zu arbeiten. Aber ab und zu muss man als Normalsterblicher doch auch mal abschalten können? Oder ist das schon zu viel verlangt?
Ich bin kein Arbeitstier. Aber ich liebe meinen Beruf und machs gerne. Doch ich hab auch schon überlegt, danach was anderes zu machen. Einen öden Beruf, bei dem man jedoch 6 Wochen Ferien hat, besser bezahlt wird und man intelektuell nichts leisten muss.
Was soll das verdammt noch mal?

10.11.2008 um 10:41 Uhr

Noch mehr Kunden~

von: Jari

Boah, ich hab ja lange nichts mehr geschrieben... Dafür lästere ich hier wiedermal über Kunden ab. Irgendwo muss man den ganzen Frust ja abladen~

Jari: *steht hinter Kasse*
Kunde & Kundin: *kommen in Laden*
J: Guten Tag.
K: *keine Reaktion* *stehen doof im Laden rum*
J: *Verkäuferlächeln* Kann ich Ihnen helfen?
K: ... Ach, Sie arbeiten hier?!

Nein, ich stand nur hinter der Kasse, weil ich die eigentlich mitnehmen wollte. Und das Namensschild ist auch nur Tarnung...

Ich will hier jetzt aber kein falsches Bild vermitteln, wir lieben unsere Kunden. Und tun eigentlich (fast) alles für sie. Ja, wirklich *g*

Zum Beispiel dieses Ereignis, welches Jari happy gemacht hat:
Rush Hour, der Laden voller Kunden, Buchhändlerinnen rennen vom einen Ende des Ladens zum anderen.
Telefon: *klingel* *klingel*
Jari: *rennt zum Telefon*
K: Guten Tag...... Haben Sie auch.... englische.... Bücher?
J: Ja, haben wir. Suchen Sie etwas Bestimmtes? (< so professionell wie möglich *g*)

Leider wusste der Kunde selber nicht, was er wollte. Ich stand dann vor dem Regal und er hätte es wohl am liebsten gehabt, wenn ich ihm über jedes einzelne Buch etwas erzählt hätte. Wenns hätte sein müssen, hätts ich getan. Aber es war Rush Hour und an der Kasse bildete sich trotz den Kolleginnen ne ziemliche Schlage.
Also bot ich ihm an, ich würde ihm ein paar Bücher raussuchen, die ihm vielleicht gefallen würden, und er könne sie später bei uns anschauen.

Einige Stunden später kam der Kunde dann und begutachtete den Stapel, den ich ihm rausgesucht hab. Er entschied sich dann für Ian Fleming.
An der Kasse dann:
J: *hat einkassiert* Vielen Dank und noch einen angenehmen Tag.
K: Nein, ich muss mich bedanken! Für die Mühe, die Sie sich gemacht haben! Vielen Dank!

Dann zottelte er von dannen. Und Jari war glücklich :3

Und am Samstag bekam dat Jari sogar 10 Rappen Trinkgeld! *froi* Wir Buchhändler sind es uns gar nicht gewohnt, Trinkgeld zu bekommen. Dann ist natürlich die Freude über die kleinste Spende ganz gross^_____^
Also, wenn ihr nächstes Mal in nem Buchladen seid und etwas Geld vorig habt, könntet ihr jemandem den Tag retten ;)