Boulevard of Broken Dreams

28.12.2009 um 22:29 Uhr

Wie der Bauer, so sein Vieh?

von: Jari

Nein, kein Eintrag über Weihnachten. Sondern darüber, wie die Zustände auf manchen Bauernhöfen sind. Zwar sind die Aufnahmen aus Amerika, aber leider traue ich ein solches Verhalten auch vielen Bauern hierzulande zu.
Das hübsche Bild von der grasenden Kuh sucht man hier vergebens:

26.12.2009 um 19:33 Uhr

Fortsetzung folgt

von: Jari

Es war schön und interessant. Mal anderes Weihnachten. Aber froh, dass das Kommerzfest Nr. 1 vorbei ist, bin ich doch. Nächstes Jahr gehts dann weiter. Fortsetzung folgt.

21.12.2009 um 21:29 Uhr

Ein (weihnachtliches?) Wunder?

von: Jari

Ich kann es immer noch nicht glauben. Geometrie. Ich habs begriffen. Ich hab Aufgaben gelöst. Ich habs begriffen. ICH!!! Ich, die ich in der letzten Prüfung eine 1.3 geschrieben habe.
Der Lehrer hat etwas komisch geguckt, aber wer würde das nicht, wenn in der hintersten Reihe jemand rumtanzt?

20.12.2009 um 20:55 Uhr

Deutsch/Schweizer

von: Jari

Ich versteh die Deutschen nicht... Warum müssen sie immer und überall die Besten sein?

Edit: Das geht mir gewaltig auf den Wecker. 

20.12.2009 um 17:47 Uhr

GRMPF

von: Jari

Meine ganze schöne Rezi zu "Der Name der Rose" ist tot. Nur weil blogigo unfähig ist. OK, ich bin nicht ganz unschuldig, aber trotzdem... Jetzt bin ich genervt. Ich will meine Rezi wiederhaben!

20.12.2009 um 16:19 Uhr

Der Hundekopf ist weg

von: Jari

Väter sollten nicht an Computer gelassen werden. Zumindest meiner nicht. Grundlegendes technisches Unverständnis. Manchmal überkommt es ihn aber doch und er stellt den PC an. Um zu Schreiben. Dass das alles reibungslos verläuft grenzt schon an ein Wunder.
 
Aber ganz ohne Pannen geht es halt doch nicht.
 
Vater: (am Telefon) Der Hundekopf ist weg.
Jari: Welcher Hundekopf?
V: Du hast doch da einen Hundekopf als Bild.
 
Er meinte den Desktophintergrund (Bild von unserem Hund).
 
Jari: Was hast du gemacht, bevor das Bild weg war?
Vater: Geschrieben.
J: Sonst nichts?
N: Nein! Da hat es noch blinkende Lichter und (der Rest verstand ich aufgrund komplexer Beschreibungen von Farben und Vorgängen nicht)
 
Jari: ??? Vielleicht ein Update...???
Vater: Weiss ich doch nicht! Ich musste Wäsche waschen und aufräumen und dann war der Hundekopf weg!
Jari: STANDBY!
 
Danach musste ich ihm nur noch erklären, wie man den Computer ausschaltet... 

20.12.2009 um 10:02 Uhr

Ich entschuldige mich

von: Jari

Bei allen ehtischen und religiösen Minderheiten und auch bei allen, die sich persönlich angesprochen fühlen - aber französisch macht mich AGGRESSIV!
Was finden die Leute bloss an dieser Möchtegern-Aristrokratensprache? Vielleicht sollte den Franzosen mal jemand klar machen, dass die Zeit der Grande Nation vorbei ist. 

16.12.2009 um 09:45 Uhr

PS

von: Jari

In einer Woche bin ich unterwegs Richtung Norden :D

16.12.2009 um 09:38 Uhr

Neues Maskottchen

von: Jari

Ein singendes schwules Murmeltier mit pinkem Pelz? Sollte eindeutig unser neues Maskottchen werden :D

13.12.2009 um 09:09 Uhr

Seltsam, wie seltsam

von: Jari

Morgen habe ich Geburtstag. Seltsam. Seltsam auch, dass ich es andauernd vergesse. Und dass ich auch vergesse, wie alt ich nun schon wieder werde.

12.12.2009 um 19:32 Uhr

Eindrücke eines Pseudo-Dorfes

von: Jari

Nein, ich werde nicht über mein Kuhdörfchen schreiben; sondern über das Pseudo-Dorf (auch Outlet-Village genannt), das in der benachbarten Kleinstadt gleich neben dem Bahnhof erbaut wurde.
 
  
 
Ein wunderschön idyllisches Konsum-Dorf mit Markenklamotten soweit das Auge reicht. Eine künstliche und ausdruckslose Konsumlandschaft ohne Seele. Aber mit Pseudo-Kirchenturm. Oder Pseudo-Minarett. Wer weiss das schon. 
 
Es fehlt jeglicher Charme, jegliche Identität. Ein seelenloser Bau ohne jegliches Profil. Dass die meisten Verkaufsflächen noch nicht vergeben sind, ist nur nachvollziebar. Hier kauft man nicht ein. Man läuft durch, kehrt dann wieder um und das wars.
 
Die Autofahrer müssen für diesen bauwerklichen Schund auch noch "Eintritt" bezahlen. Einen Besuch ist es nicht wert. Denn das Outlet Village ist einfach ein Nichts. 

09.12.2009 um 19:23 Uhr

Geometrieprüfung

von: Jari

Ich bin des Todes.

07.12.2009 um 20:53 Uhr

Denkblockade

von: Jari

Tja, was soll ich sagen? Lernen ist zwar interessant und nützlich. Aber dann völlig sinnlos, wenn einem eh nix mehr in den Kopp geht. Ich starre hier auf diese Blätter, die mit Formeln und Zeichen übersät sind, die mir nichts sagen.
Blöderweise sollten ebendiese Formeln und Zeichen nächsten Donnerstag ziemlich gesprächig sein. Aber irgendwie wollen die wohl einfach nicht mit mir quatschen. Wahrscheinlich werde ich ein leeres Blatt abgeben müssen.
Und Anfang des Jahres hatte ich noch gedacht, ich könne mich im Schnitt auf einer 3 halten... jetzt steh ich auf ner verdammten 2.5. Doof, ne? Ich wünsch mir sogar Buchhaltung zurück! Da weiss ich wenigstens, wofür man es braucht.
 
Also, Geometrie zur Seite gelegt. Geschichte. Morgen. Noch mehr Zahlen. Ausdrücke wie "Helvetik" und "Mediation". Interessant, ich weiss. Und wichtig zu wissen. Aber es will mir nicht in den Kopf rein. Wie hiessen die 13 vollberechtigten Orte? Was suchte Napoleon in der Schweiz? Minarette vielleicht? ;) Nein, entschuldigung, darüber sollte man jetzt nicht scherzen.
 
Was ich sagen will ist, dass ich keinen Bock mehr habe, mir eh schon der ganze Tag alles weh tut und lernen auf den Drücker eh nix mehr bringt. Pech gehabt, ne? *seufz* Ich will schlafen gehen... 

06.12.2009 um 18:45 Uhr

Dansk Jul

von: Jari

Jari war nun also in dem Städtchen Baden im Kanton... Aargau? Und ich muss sagen, was für ein hübsches Städchen! Richtig romantisch mit viel Geschichte und wunderschönen Gebäuden und einem Fluss quer durch. Fragt einfach nicht, wie der Fluss heisst, das sind nämlich genau die Fragen, die ich im Kreuzworträtsel immer auslasse.
Zumindest war es wunderhübsch. Und es hat sogar nen Subway! :D Also, da geh ich wieder hin.
Auch die Ausstellung war echt hübsch. Kinder durften mittendrin Lebkuchen verzieren, deshalb hat das Ganze auch sehr weihnachtlich geduftet. Und die Rezeptionistin war auch sehr nett. Ich durfte sogar ein gratis Plakat mitnehmen :)
Es hat sie auch gefreut, dass jemand aus dem fernen Graubünden (dort, wo die Berge sind) extra für die Ausstellung angereist kommt :) 

06.12.2009 um 10:55 Uhr

B wie Beziehung (Stöckchen)

von: Jari

Bin gerade über dieses nette Stöckchen gestolpert und bevor ich mich aufmache, um etwas Kultur zu erleben, dachte ich mir, fülle ich es doch noch aus :D Ich hoffe jetzt mal, dass der Gorilla diesen Eintrag übersieht ;)
 
Was ist für dich das Wichtigste in einer Beziehung?
Spass haben, gemeinsame Erinnerungen, Zeit für einander

Führst du eine Beziehung?
Ich glaub schon Fröhlich

Wie lange kennt ihr euch?
Kennen seit etwa 4 einhalb Jahren.

Wo habt ihr euch kennen gelernt?
Blogigo :D

Hast du erobert oder wurdest du erobert?
Ähm... keine Ahnung o_0

Wann war dir klar, dass du dich in ihn/sie verliebt hast?
Ich würd mal sagen, damals im Januar (boah, schon bald n Jahr her!), aber ich hab natürlich lange gedacht, dass sich das schon wieder legt ;)

Welchen Spitznamen hast du von ihm/ihr?
Maus, Mausi

Was findest du an ihm/ihr besonders toll (körperlich)?
Seine Haare *schwärm* 

Und was an dem Charakter?
Dass er nicht so leicht aus der Ruhe zu bringen ist, dass man ihm vertrauen kann und dass er zuhören und helfen kann. Dass er auch mal verspielt ist. Oh, und er kann kochen, das ist ganz wichtig ;)

Hat er/sie dich schon einmal enttäuscht?
Ja, das kommt öfter mal vor Fröhlich

Und was hat er/sie getan, dass dich sehr gerührt hat?
Er hat mich getröstet und wieder aufgebaut. Und das immer wieder :)

Träumst du manchmal von ihm/ihr?
Jah :D Immer mal wieder. Manchmal auch nur indirekt.

Was würdest du gerne verändern?
Ich kann ihn nicht verändern, das kann nur er. Aber was er mal etwas herabsetzen könnte, wäre sein Gottkomplex (Kein Mensch kann alles). Und dass er seinen Computer mehr liebt als mich <__< (Wenn er vor dem PC sitzt und Spass mit seinen Online-Kollegen hat, die gerade mal eine halbe Stunde von ihm entfernt wohnen, fühl ich mich verarscht, weil ich echt viel Geld ausgebe, um bei ihm sein zu können, und dann wird man ignoriert. HALLO?!)

Magst du kuscheln oder eher nicht?
JA!

Brauchst du Kleinigkeiten, die zeigen, dass er/sie dich liebt?
Ach, freuen tut es mich schon, wenn ich mal ne SMS bekomm oder so... Naja, ja, ich finds schön...

Wann musst du immer sofort an deinen Freund/deine Freundin denken?
Morgens und vor dem Einschlafen. Beim Musik hören. Wenn ich aufs Handy guck. Wenn ich online bin. Eigentlich ziemlich oft... Auch beim Bücherlesen...

Willst du heiraten?
Huch, daran denk ich doch jetzt noch nicht!

Wem wirfst du das Stöckchen zu?
Wer will ein Stöckchen?

06.12.2009 um 09:12 Uhr

Frühaufsteher

von: Jari

Jeden Tag um 5.30 aufzustehen, schlaucht. Drum bin ich ein Verfechter des "Am-Wochenende-mindestens-bis-10-Uhr-schlafens". Wie ihr jedoch seht, ist Jari schon auf, ohne dass es schon 10 Uhr wäre.
Ein Versprechen ist nun mal ein Versprechen, auch wenn man es dem Hund gibt. Dann hat wenigstens der einen guten Start in den Tag.
Ausserdem gibt es sonst noch viel zu tun. Zugverbindungen nach Baden (ne, nicht Baden Baden ;) raussuchen und Weg notieren. Jari geht heute ins Museum. Etwas Kultur bitte. Auch wenn es eine Ausstellung über dänische Weihnachten ist. Bin gespannt, wie das wird.
Und Englisch lernen sollte ich eigentlich auch noch... 

05.12.2009 um 19:10 Uhr

Typisch Frau?

von: Jari

Darum geh ich so selten shoppen. Ich probier nicht gerne Hosen an. Die Dellen in der Hüftgegend machen mir Sorgen. Da nimmt man so schön ab, geht brav in die Physiotherapie und macht dort brav seine schweisstreibenden Arbeiten, und trotzdem schwabbelt da unten alles rum. Ts, ich hab doch freitags nur eine Yogurtcreme gegessen!
 
Genau darum geh ich nicht gerne Hosen kaufen. Da wird mir wieder vor Augen geführt, dass ich trotz allem eine Frau bin Fröhlich 

02.12.2009 um 17:29 Uhr

Ein Problem

von: Jari

Das Problem ist nicht, dass ich es nicht könnte. Mein Problem ist, dass ich keinen Bock habe... Und keine Geduld...