Boulevard of Broken Dreams

24.08.2014 um 19:43 Uhr

[Kundenservice] Rechnung unbekannt

Wenn der Nervige Riese 1 (kurz NR1) Rechnungen bezahlt, schickt er oft Nachrichten über abgelehnte Rechnungen mit. Wenn diese mit Abos/Fortsetzungen zu tun haben, werden diese Nachrichten zu mir weitergeleitet, damit ich den Fall bearbeiten kann.
 
Fall von Ende letzer Woche:
 
NR1: Die Rechnung abcd wird nicht bezahlt, da es sich um ein Duplikat der Rechnung 123 handelt, die bezahlt wurde.
 
Ich stelle fest, dass Rechnung abcd keine Rechnungsnummer von uns, da unsere Rechnungen immer mit 123 anfangen. Also mal nachgefragt, ob man nicht die richtige Nummer auftreiben kann, damit ich der Sache auf den Grund gehen kann. Scan der Nachricht wird natürlich mitgeschickt.
 
Noch am gleichen Tag kam die Antwort:
 
NR1: Wir entschuldigen uns für die Umstände. Jemand hat beim Bezahlen anstatt der Rechnungsnummer die Bestellnummer eingegeben. Als man dann die Rechnung 123 noch einmal zahlen wollte, wurde die Zahlung blockiert.
 
Jari: .... Okey... *drop* 
 
Weniger Arbeit für mich.

23.08.2014 um 17:04 Uhr

Schweinezeit

von: Jari

Gestern war ich mit ATi bei der Tierärztin, um ein abschliessendes Bild zu erhalten.
 
Die TA war begeistert und meinte, sie hätte nicht erwartet, dass das so gut heilt. Auch nicht, dass wieder so viel Fell nachwächst. Es sähe wirklich "schön" aus. Fast so, als hätte man genäht. Freut mich, dass es dem Schweinchen gelungen ist, so gesund zu werden. Ich bin stolz auf den kleinen Fingerbeisser :)
 
Ich habe der TA verschwiegen, dass die Schweinchen schon seit einer Woche wieder draussen sind. Es war ja trocken und einigermassen warm, ATis Wunde definitiv zu - wieso also nicht?
 
Und wisst ihr was?
 
Unterdessen habe ich mich so daran gewöhnt, nur Schweinezeugs zu machen, dass ich mich nun abends fast schon langweile :D Es ist völlig ungewohnt, dass ich mich wieder hinsetzen und lesen kann. Oder an den Computer gehen. Den ganzen Abend fast nur für mich haben. Ich geniesse das grad in vollen Zügen.
 
Auch, dass ich morgens länger schlafen kann. Herrlich! Nur noch einen Futternapf füllen. Keinen zweiten Stall putzen. Und wieder so viel Platz in der Wohnung. Toll!
 
 
So sollte das nun aussehen. Die TA meint, dort, wo jetzt noch kein Fell wächst, kommt auch keins mehr.
 
 
ATi sagt hallo :)

15.08.2014 um 22:08 Uhr

[Kundenservice] Repetition

Repetition ist gut. Durchschnittlich braucht unser Gehirn vier mal, bis es sich eine Information definitiv gemerkt hat. Diese Art von Repetion war dann aber etwas merkwürdig:

Automatisch generiertes Mail -

Die Rechnung von 2014 ist noch nicht eingetroffen. Bitte schicken Sie uns die Rechnung.

Antwort Jari - 

Die Bestellung wurde storniert. Wir bitten um Bestätigung, sollten Sie das Abo wieder aufnehmen wollen.

Von Mitarbeiterin verschicktes Mail - 

Die Rechnung von 2014 ist noch nicht eingetroffen. Bitte schicken Sie uns die Rechnung.

 

Ich hab das als Bestätigung angesehen...

10.08.2014 um 11:00 Uhr

Der Cola-Streit

von: Jari

Im Grossen C um die Ecke kaufen vor allem Leute ein, die im Quartier wohnen. Ist ja auch praktisch und viele Familien wohnen in der Gegend. Jari und der Hexenmeister gehen auch oft dort einkaufen.
 
Als wir letztes Mal dort waren, bekamen wir mit, wie sich zwei Kinder vor dem Cola-Regal gestritten haben. Jedoch gehe ich davon aus, dass die Kinder nicht begriffen haben, dass ich wegen ihnen so lachen musste.
 
Gestritten haben sie sich nämlich auf Ungarisch und wahrscheinlich sind sie es sich gewöhnt, dass das sonst keiner versteht. Ich fand es jedoch sehr unterhaltsam und irgendwie niedlich.
 
Grundsätzlich ging es darum, dass die grosse Schwester eine Cola kaufen wollte, ihr kleiner Bruder aber vehement darauf hinwies, dass ihre Mutter das nicht wolle und Schwesterherz doch bitte die Cola wieder ins Regal stellen soll.