Boulevard of Broken Dreams

23.08.2014 um 17:04 Uhr

Schweinezeit

von: Jari

Gestern war ich mit ATi bei der Tierärztin, um ein abschliessendes Bild zu erhalten.
 
Die TA war begeistert und meinte, sie hätte nicht erwartet, dass das so gut heilt. Auch nicht, dass wieder so viel Fell nachwächst. Es sähe wirklich "schön" aus. Fast so, als hätte man genäht. Freut mich, dass es dem Schweinchen gelungen ist, so gesund zu werden. Ich bin stolz auf den kleinen Fingerbeisser :)
 
Ich habe der TA verschwiegen, dass die Schweinchen schon seit einer Woche wieder draussen sind. Es war ja trocken und einigermassen warm, ATis Wunde definitiv zu - wieso also nicht?
 
Und wisst ihr was?
 
Unterdessen habe ich mich so daran gewöhnt, nur Schweinezeugs zu machen, dass ich mich nun abends fast schon langweile :D Es ist völlig ungewohnt, dass ich mich wieder hinsetzen und lesen kann. Oder an den Computer gehen. Den ganzen Abend fast nur für mich haben. Ich geniesse das grad in vollen Zügen.
 
Auch, dass ich morgens länger schlafen kann. Herrlich! Nur noch einen Futternapf füllen. Keinen zweiten Stall putzen. Und wieder so viel Platz in der Wohnung. Toll!
 
 
So sollte das nun aussehen. Die TA meint, dort, wo jetzt noch kein Fell wächst, kommt auch keins mehr.
 
 
ATi sagt hallo :)

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenNeosWelt schreibt am 23.08.2014 um 21:07 Uhr:perfekt! Weiter so ATi :-)
  2. zitierenmovie_tv_addict schreibt am 23.08.2014 um 21:22 Uhr:Freut mich für dich und ATi. :-)

    LG
    Stephan
  3. zitierenJari schreibt am 23.08.2014 um 22:13 Uhr:Danke euch :)
  4. zitierenmovie_tv_addict schreibt am 23.08.2014 um 22:43 Uhr:Gern geschehen. :-)

    LG
    Stephan
  5. zitierenSandsturm schreibt am 24.08.2014 um 15:33 Uhr:Ganz viele Grüsse an ATi von mir :D
  6. zitierenJari schreibt am 24.08.2014 um 15:35 Uhr:Danke, werd ich ihm ausrichten :)

Diesen Eintrag kommentieren