Boulevard of Broken Dreams

26.09.2014 um 17:23 Uhr

Sonnenschein oder Das ist keine Insel für Deutsche! Teil 1: Ankunft und das Leben im Hotel

von: Jari

Seit gestern sind wir also wieder in heimischen Gefilden, wo es im Vergleich zu Griechenland sehr kalt ist. Der Gedanke daran, dass es von nun an nur noch kälter wird, ist übrigens nicht sehr erbauend...

Deshalb reisen wir jetzt etwas zurück in die Vergangenheit:



Raus aus dem Flugzeug und das erste, was man macht: Jacke ausziehen. Sowas braucht man hier nicht. Herrlich! Die Sonne scheint und das Meer glitzert jetzt schon freundlich.

Also raus und Koffer geholt. Beim Stand unseres Reiseveranstalter erfahren wir aber, dass unser Bus bereits abgefahren ist. Nun ja, man hat ja Reiseliteratur gelesen und weiss, dass in Griechenland alles etwas gemütlicher zu und her geht. Deshalb folgen wir dem freundlichen Herren und so durften wir ganz praktisch per Taxi fahren. Ist doch schon mal nicht schlecht!

Die Fahrt war sehr interessant. Auf den ersten Blick fallen einem bereits die Gebäude auf, die so anders gebaut sind, als unsere Häuser. Dass alles etwas dreckiger ist und dass es in Ordnung ist, während des Fahrens SMS zu schreiben.

Das Hotel macht dagegen erst richtig Eindruck. Die fünf Sterne sieht man ihm an. Ein schicker junger Mann erscheint und die Rezeption blitzt und überall ist Schickimicki. Gebucht haben wir einen Bungalo und per Mail angefragt, ob wir nicht den oberen Raum haben könnten. Kein Problem, Wunsch erfüllt:



So lebten wir eine Woche lang:









Da gibt's leckere Drinks für Leute ab 18 ;)



So hiess Rhodos uns willkommen.



Ich staunte jeden Tag über die Aussicht und jeden Tag aufs Neue war das Meer einfach wunderschön.



Ja, das ist ein Teil des Hotels.

Natürlich haben wir auch Postkarten gekauft und verschickt. Aktuell stapeln sich die gekauften bei mir und wollen eingescannt werden...



Das Bild ist nicht gestellt :P

Das Personal war wunderbar. Immer freundlich und hilfsbereit (und wir waren oft an der Rezeption, um irgendwas zu fragen *g*). Vor allem war das Essen richtig gut! Abends stapelten wir uns die Teller richtig voll, weil es so viel Auswahl (auch vegi) gab und alles einfach richtig lecker war.

Am letzten Tag waren wir noch im Spa, damit wir auch ja alles ausprobiert hatten. Es war sehr angenehm und lustig, weil wir alleine waren. So einen Pool für sich zu haben, das hat schon was! Der Pool auf dem Deck war ständig gut besucht.

Eines Abends, es muss Samstag gewesen sein, fand auf dem Deck auch eine griechische Hochzeit statt. Wir waren schon auf dem Hotelzimmer, hörten aber immer wieder, wie die Leute gefeiert haben und "Hurra! Hurra! Hurra!" gerufen haben.

Nur das Bett war nichts für mich. Mein armer Rücken :/ Das hab ich am Schluss auch in die Hotelbewertung geschrieben. Vielleicht wird die alte Matratze ja mal ausgewechselt :)

Fortsetzung folgt.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenNeosWelt schreibt am 26.09.2014 um 17:37 Uhr:Oh, schööön!
    Ich hab war noch nie in Griechenland..
  2. zitierenJari schreibt am 26.09.2014 um 18:05 Uhr:Für Neo wäre es da wohl auch zu warm... :)
  3. zitierenSandsturm schreibt am 26.09.2014 um 19:40 Uhr:Hach, da wird man ja richtig neidisch ;)
  4. zitierenJari schreibt am 26.09.2014 um 20:06 Uhr:Sagt die, die auf Hawai'i war ;)
  5. zitierenNeosWelt schreibt am 26.09.2014 um 22:00 Uhr:What? Hawaii??? Ohhh
    *auch will*
  6. zitierenJari schreibt am 27.09.2014 um 10:36 Uhr:Ist es da für Neo nicht auch zu warm? *grübel*
  7. zitierenNeosWelt schreibt am 27.09.2014 um 12:38 Uhr:Najaa.. Is ja auch Wasser zum abkühlen da ;-)
  8. zitierenJari schreibt am 27.09.2014 um 15:43 Uhr:Wasser ist mehr als genug da. Und wenn keiner hinschaut, kann Neo ja mal schnell in den Pool springen ;)
  9. zitierenMuffin schreibt am 27.09.2014 um 18:04 Uhr:Meeeegaaaa geiiiil! :D
    Mir wärs vermutlich auch zu warm, aber die Bilder sind echt der Hammer und sprechen für sich^^
  10. zitierenJari schreibt am 27.09.2014 um 18:39 Uhr:Mir ist es dafür hier wieder viel zu kalt :D
    Danke für die lieben Worte :)
  11. zitierenSandsturm schreibt am 01.10.2014 um 11:43 Uhr:@Jari: *grummel* Will trotzem wieder Sonnenschein ;)
  12. zitierenJari schreibt am 03.10.2014 um 16:17 Uhr:Ich will auch Sonnenschein...

Diesen Eintrag kommentieren