Plakatkampagne zu Schengen Dublin

15.05.2005 um 12:18 Uhr

Plakatkampagne zu Schengen Dublin

Bilder von schreckerfüllten Gesichtern im einfachsten Comicstil, über 3 Plakatflächen im Weltformat. Die Rechtsparteien haben zwar schon oft in ihren Plakatkampagnen daneben gegriffen, dies stellt aber einen vorläufigen Gipfel der Geschmacklosigkeit dar. Ist das die Form politische Botschaften unter die Leute zu bringen. Wenn solche Kampagnen verfangen, dann kann ich nur sagen "Arme Schweiz".