Gedichtewiese

04.06.2005 um 16:02 Uhr

Gedicht - Flügelschlag

Flügelschlag

In den Wogen der Nacht
verborgen -
Mondenschein,
Du strahlst mir Sonnenglanz

Blütenhaar
zart in meinem Nacken
verrinnend
sich zu Sternenmeeren

Regenfallend sanft –
Du verschwimmst
in meinem Sommertraum
zum Himmel

entfaltend –
öffne Deine Flügel
und trag` uns durch die Nacht
sacht hinweg