Aedu's Weblog

13.07.2005 um 21:03 Uhr

vorfreude und müdigkeit

von: aedu

projekte sind müsam und fordern ganzen einsatz - zu dieser erkentniss bin ich diese woche gekommen. die einführung unseres neuen erp's ist 2,5 wochen vor produktivstart, und wir vom kernteam sind mit leib und seele gefordert. gerade jetzt wo's heiss wird entpuppt sich das system als klein black-box, andauernd tauchen wieder neue und falsche einstellungen auf. und auch die schulungen der ma's scheinen ein wenig in den sand zu laufen. doch wir hoffen das beste - mit vollem einsatz von allen wirds wohl gehen.

am wochenende startet in bern das gurtenfestival - auch ich muss hier natürlich anwesend sein, wenn dieses jahr auch nur am sonntag, mehr kann ich mir momentan fast nicht leisten..

03.07.2005 um 20:17 Uhr

die sonne scheint..

von: aedu

ein bad im schönsten bad der schweiz, was will man mehr.. rote nase inkl. :o)

02.07.2005 um 16:59 Uhr

mr. and ms. smith

von: aedu


völlig unvoreingenommen und ohne zu wissen was mich erwartet habe ich für einmal das kino betreten, und ich muss sagen, ich war positiv überrascht.

der film empfand ich als gelungene mischung zwischen acitionfilm und komödie. und da ich weder auf aufgemotzte actionfilme noch auf künstlich lustie komödien stehe, habe ich mich sehr amüsiert.

gut, was anfänglich als alltägliche beziehungskrise anfieng die jedem von uns auch passieren könnte, artete der film ab der zweiten häflte dann gänzlich ins unreale ab. aber genau diese mischung macht die würze des films aus!

kann ihn also nur weiterempfehlen..

02.07.2005 um 16:45 Uhr

schlaf ädu schlaf

von: aedu

hab's kaum gefasst als heute morgen früh mein wecker schrillte. wurde etwas gar spät gestern, und so bin ich dann in der schule fast eingeschlafen. eine stunde deutsch und 2 stunden buchhaltung, und meine batterien waren definitv down.

zuhause angekommen erwartete mich eine sippe deutscher, die meine wg-kollegin besuchen kommen. auch dass noch, gerade dann, wenn mam mal seine ruhe im haus will.. gehe ins bett in der hoffnung etwas nachschlafen zu können, doch die zwei frauen schreien beim gamen am tv.. raffe mich auf, starte pc und beginne diesen eintrag zu schreiben.

habe heute abend mit einer kollegin abgemacht, gehe endlich wiedermal ins kino. war sicher schon seit monaten nicht mehr dort, und heute, bei diesem wetter, ist es gerade ideal..

heute mittag habe ich mir etwas vorgenommen. habe in letzter zeit viel zu wenig geschlafen. das will ich in der nächsten woche nachholen, beginnend ab morgen. ausser mittwoch und donnerstag will ich immer um neun ins bett. mal schauen obs klappt..

01.07.2005 um 20:46 Uhr

gekommen um zu bleiben..

von: aedu

Stimmung: todmüde und genervt
Musik: gumpu

Das war mal wieder ein Tag. Aufgestanden in der Hoffnung, am Mittag Feierabend zu machen, um den Kopf an die Sonne zu halten. Nach ERP-Grundlagenschulung, Krisensitzung, Pendenzensitzung und vielen Gesprächen um sechs Uhr abends das Büro verlassen.. *jauuul*

Das Projekt kommt langsam gut vorwärts, nun werden alle von uns geschult. Grössere Probleme sind noch nicht aufgetaucht, oder sagen wir besser dass die User noch nicht in der Lage sind, die Schwachpunkte zu finden. Aber das werden sie sicher bald, beginnend nächsten Freitag..

Nun geniesse ich meinen Abend mit nichts zu tun und einfach mal zu entspannen. Obwohl noch Buchhaltungs-Aufgaben anstehen würden..