chirurgie

29.01.2009 um 15:36 Uhr

Brustvergrößerung

Die Brustvergrößerung ist mit Sicherheit bei den Frauen eine der gefragtesten Eingriffe auf dem Gebiet der modernen Schönheitschirurgie. Die Methoden wurden enorm verbessert, die Risiken konnten sehr weit reduziert werden. Andere Eingriffe, wie zum Beispiel Fettabsaugen, können auch ambulant vorgenommen werden. Die Patienten bleiben manchmal nur zur Sicherheit über Nacht in der Klinik. Nach der Fettabsaugung erfolgt eine gründliche Nachsorge, so dass das Operationsergebnis so optimal wie möglich ausfällt, denn nach der Operation kann der Patient selbst einiges dazu beitragen, wie das Ergebnis letzten Endes wird. Gerade für einen Facelift muss man sich einen erfahrenen Plastischen Chirurgen suchen, denn Eingriffe am Gesicht sind immer besonders heikel. Hier kann man schlecht etwas kaschieren, wenn ein unerfahrener Chirurg sein Handwerk nicht richtig beherrscht. 

Der Facelift ist jedoch die einzige Möglichkeit, um die Haut dauerhaft zu straffen. Männer interessieren sich vermehrt für eine Haartransplantation, da erblich bedingter Haarausfall sie psychisch sehr belasten kann. Auch auf diesem Gebiet wurden neue Methoden entwickelt, so dass niemand an eine Schönheitsoperation denken würde, wenn er das Ergebnis sieht. Besonders großen Geschicks bedarf eine Bauchstraffung, auch Bauchdeckenplastik genannt. Dabei wird nicht nur die Haut am Bauch gestrafft, sondern auch die Bauchmuskeln, so dass den Patienten der Wunsch nach einem flachen Bauch erfüllt werden kann.

29.01.2009 um 15:32 Uhr

plastische Operation

Viele Menschen leiden sehr unter einem Makel. Da Kliniken inzwischen auch Finanzierungsmöglichkeiten anbieten, können sich immer mehr Menschen eine plastische Operation leisten. Das Facelifting ist eine gute Möglichkeit, um die Hautalterung aufzuhalten. Der plastischer Chirurg stehen mehrere Operationsmethoden zur Auswahl, so dass er sie individuell auf den Patienten abstimmen kann. Die Schnitte werden so geschickt platziert, dass die Narben sich an Stellen befinden, die man anschließend leicht kaschieren kann. In der Regel werden sie auf der behaarten Kopfhaut gesetzt. Eine kosmetische Schönheitsoperation ist heutzutage kein großes Ding mehr, denn viele Eingriffe können sogar ambulant vorgenommen werden. Das erspart den Patienten einen längeren Arbeitsausfall, denn sie müssen in vielen Fällen noch nicht einmal Urlaub nehmen. 

Einige Kliniken bieten Schönheitsoperationen sogar am Wochenende an, so dass die Eingriffe in der Freizeit der Patienten durchgeführt werden können. Die Plastische Chirurgie sollte immer nach seinem Können und seiner Erfahrung ausgewählt werden, denn die Auswahl an Beauty-Kliniken ist sehr groß. Gerade für gelungenes Fettabsaugen ist ein erfahrener Chirurg wichtig, denn dieser kann den Körper individuell formen. Es ist verblüffend, welche Ergebnisse nach Fettabsaugungen möglich sind. Für einige Zeit muss ein straffes Mieder getragen werden, damit die Haut sich optimal zurückbilden kann. Die Patienten sind sehr schnell wieder arbeitsfähig und können ihren Alltag wie gewohnt bewältigen. Manchmal ist nach einer Fettabsaugung jedoch auch eine Straffung notwendig, wenn die Haut nicht mehr elastisch genug ist. Vor allem am Bauch ist nach einer starken Gewichtsreduktion häufig nicht mehr genug Hautelastizität vorhanden, so dass eine Bauchstraffung durchgeführt werden sollte, um das Ergebnis der Schönheitsoperation zu optimieren. Diese Bauchdeckenplastik ist jedoch heutzutage nicht mehr sehr kompliziert, die Risiken sind auf ein Minimum beschränkt.