*Briefe an meine Seele*

15.09.2005 um 17:41 Uhr

Huch :)

Stimmung: müüüüüüde
Musik: nix

Gerade bekam ich einen lieben Gästebuch-Eintrag.,,Danke,,Carmen.

Und ich staunte wie die Zeit verging.Bin ich doch nun schon TATsächlich 3Monate in Bern.

Die Zeit rasst.Ich habe einen neuen Jop.Mein Ex ging dann doch weg aus meinem Leben...kaum war ich da....*grrr* und auch sonst hat sich vieles Verändert.

ICh leide-liebe immer noch und versuche jeden Tag nicht an ihn zu denken.Gut gemacht,mit dem Umzug.Denn in seiner Nähe zu sein,macht mir das NICHT denken sehr schwer.Aber ich glaube an mein gutes Schicksal und hoffe jeden Tag ,dass ich was VIEL besseres verdient habe.

Momentan schreibe ich nicht mehr soviel....bastle lieber an meinem E-Card -Service.Er tut mir gut.Das basteln an neuen Cards tut gut.Und Ihr glaubt nicht ,was dass für ein Aufsteller ist,wenn ich sehe wieVIELE Menschen meine KArten brauchen um anderen eine Freude zu machen.

,,Kannste nichts für Dich tun...tu was für andere,,. :) Könnte mein Lebensmotto werden .

Also vielleicht bis bald mit einer neuen Lovestorie ?!?

Nela*

17.05.2005 um 08:18 Uhr

Erfüllung ....:)

Stimmung: müde aber gut :)
Musik: Radiogedudel :)

Es hat sich Tatsächlich erfüllt.

Und ich freu mich ja RIESIG dass ich DIE Wohnung bekam.Aber dies würde dann auch heissen,dass ein NEUER kommen würde.

Ole hat aber ein super Kommentar hinterlegt,als er schrieb in etwa,man ist sein eigener Schmid.JA-denk ich auch.Und so gebe ich die Beziehung zu R.nicht einfach soooo auf.Denn wir haben schöner als je zuvor.

Ich war ja schon mal bei der ,,Kartenlegerin,,-ich wollte gerde anfangen mit Wohnungssuche und bat sie mir zu sagen,wie es aussehen würde.SIE:,,Warte noch ein halbes Jahr,es sieht nicht gut aus.,,......dies sagte sie mir sicher 4mal.Und ich hörte auf meine innere Stimme,die sagte,,noch ein halbes Jahr-NEEEE!!!,,

Und nun hab ich sie ja doch gefunden.Und wieso sollte es nicht auch so mit der Liebe sein?Vielleicht macht er so ein Persöndlichkeitssprung-dass man meinen könnte,er sei NEU geboren.EIN NEUER MANN.Naja warten wirs mal ab.

Jedenfalls ist er TROTZ allem ein riesen Schatz.Denn niemand hilft mir so wie er wenn um umziehn geht.Fast Täglich kommt er mit:,,Du ich habe da noch was für Dich,,oder,,kannst Du dass auch gebrauchen,,?

Auch seine kleinen Gesten ,die er immerwieder rüberschickt in meine Seele,sind so lieb.Worte die zwar kein ,,ich liebe Dich,,mehr beinhalten........aber ,,nun vermiss ich Dich noch mehr,,Du bist so Wertvoll für mich,,..........oder das beste.........

(als wir Telephonierten letzte Woche....),,Kannst Du Dir denn nicht mehr vorstellen,Dich auf mich einzulassen,,?Seele schrie JAAAAAA..........ich blieb stumm.

Naman muss nicht immer alles ,,aufpacken,,

 

                                                        

09.05.2005 um 23:22 Uhr

Herzklopfen und kein klarer Kopf....

Stimmung: Halleluja
Musik: es ist still muss still sein.....

Glaubt ihr auch,dass Karten einem sagen können wohin ein Weg einem führen kann???

Manchmal hab ich dass Gefühl,ich lege sie nur wenn ich verzweifelt bin.Kann man heute nicht sagen,aber gerade blendend ists halt auch nicht.,,TAMPI,,Eigendlich wollte ich Euch und meiner Seele schreiben wie unglaublich schön dass Wochenende war.Tja ,dass hat sich in einer halben Stunde ausgekartelt.Ich legte mir bei Pia s HP die Karten für die Wohnung und die Liebe.Bei beiden war es sehr aufschlussreich und zum guten Schluss kam die Sonne.Aber ich Zweiflerin wollte es genauer wissen.Und so rief ich kurzerhand der Pia an,die immer Montags-abend,life auf einem Radiosender,karten legte.Sie redeten gerade davon wie schwierig es sei durchzukommen und dass jeder ein Glückpilz ist der es schafft.Einmal hab ich die Nummer gewählt und PING-war sie da.

Sie erkannte mich.Ich war ja auch schon persöndlich bei ihr,als meine Lieblingsautorin von ihr schwärmmte.NUN GUT.Auch sie zog die besten Karten was die Wohnungssuche angeht.TOLL

glauben wir einfach mal daran.Tut gut.

Und dann,wenn ich schon mal dran war.,,Pia wie sieht es mit der Liebe aus?Gerade hatte ich eines der schönsten Wochenenden mit ihm-du weisst schon.....,,.

Mmmmhhhh.....ja liebe Nela da gibt es eine Veränderung.*SCHOCK*!!!,,Welche denn,,.Na geniss die Zeit mit ihm,aber es kommt ein Neuer,,.

Da dachte ich wieder an unsere Sitzung und als sie mir sagte:,,Egal wer es dann sein wird-Du wirst ein sehr lieben Mann bekommen.Ich seh sogar -schau hier unten-ein Kind,,...............................Ich war sprachlos.Ich will aber keinen NEUEN.Sie musste mich damals schon beruhigen und sagte -nein nein mit R.kommt alles gut.

Gut.Gehen wir mal davon aus,dass die Karten wiedermal recht hätten.HALLO -ich will kein anderen.Ich könnte ihm nie so weh tun.Gerade jetzt.UND dass grösste wärs ja,wenn ich nun nach Bern zieh und DER  MANN von XY kommt.ICH BLEIB IN BERN..Davon hält mich niemand  ab.

Also ehrlich-mir macht dieser Gedanke mich so schnell auf was neues einzulassen,Angst.Ja gut wenn dann DER Mann vor mir steht,gehts mir vielleicht anders.Aber ich kann es mir nicht vorstellen-nicht ein bisschen.

Verrückte Welt.Verrückte Seele.Einerseits solls war werden mit der schönen Wohnung-aber kein neuer Mann.Nönö.

Wahrscheindlich muss der mich dann anfahrn damit ich ihn bemercke und laut hupen

Hui dass wird ja spannender als ich jemals dachte.Als ich überhaupt wollte!

                                                

03.05.2005 um 23:31 Uhr

Wenn die Tage vorüberziehn.....

Stimmung: :) ich halte mich ganz gut:)
Musik: Purple Rain

...und der Tag immer näher kommt wo ich ihn wieder seh,dann ist mir schon mulmig.

Momentan ist so viel in mir.

Hab ich die Kraft stark zusein?Hab ich die Energie meinen Stolz zu bewahren?Mercke langsam wie es in mir zu Ende geht-weil mir die Kraft fehlt.

Als Kind sass ich oft Stundenlang in den Weinbergen,bei den Pfelgeeltern wo ich wohnte.Sie hatten ihr Haus auf einem Hügel und gleich nebenan konnte man sich wunderbar in den Reben verstecken und die Aussicht genissen.Da sass ich und träumte von meiner Zukunft.Ich wollte nur fort und hielt mich an meinen Träumen ganz fest.Manchmal sass ich da und sah schon fast real wie ein Ritter auf einem weissen Ross mich retten würde.Und manchmal sass ich da und stellte mir vor ,wie der Mann den ich mal heiraten würde wohl aussieht.Was er gerade macht und ob es ihm gut geht.Meist wünschte ich ihm viel Liebe und dass er mich bald finden würde.Ich stellte mir vor wie wir glücklich vor einem Häuschen sassen und wir uns die Hände hielten.Keine Worte oder Taten konnte unser Glück zerstören.Ich weis noch wie ich immer ein weisses Kleid trug in meinen Tagesträumen.Ich wollte immer weiss angezogen sein.

Heute trage ich viel Schwarz.Der Ritter wurde schon vor langer Zeit die Ilusion meiner Tage.Und heiraten wollte ich noch nie.Wenn ich träume hol ich mich oft viel zu früh zurück und wenn ich glücklich bin,dann schätze ich den Moment viel zu wenig.

Wie doch ein Leben als Erwachsener so ernst sein kann.

                                 Schade!

Vielleicht ist es mir darum so wichtig dass meine Tochter ihr Leben genisst und ihre Tage auskostet.Wieso sie ihre eigene Meinung haben kann und sie ALLES sagen kann,was sie träumt oder beschäftigt.

Natürlich setzte ich Grenzen in der Erziehung,dies brauchen Kinder und verlangen dies auch im Täglichen Alltag.Aber ihre innere Entwicklung und ihre Seele sollen so sein wie sie sein wollenauch wenn es mir nicht immer passt..

Heute erzählte sie mir von ihrer Zukunft und wie sie sie leben möchte-so herrlich.Und heute schenkte sie einem Kind dass sie kaum kannte und aber weis,dass sie zuhause nicht viel Spielsachen hat,ihre Plystation1.Als ich ihr erklären wollte,dass sie dann aber nicht mehr zurück kann mit der Entscheidung,sagte sie:,,Mami.......dass ist meine Sache.Ich weis dass.(sie studierte und sagte)Ich hab soviel und ich schenke halt sooo gerne,da kann ich auch nichts dafür,,!

In so einem Moment geht mein Herz auf wie eine Blume im Frühling und ich bin stolz-so unendlich stolz auf diese Seele.Und ich bin so Dankbar,dass ICH sie begleiten darf.

Und wenn dann solche Tage kommen wos mir zuviel wird,kommt mein Kind und beschenkt mich mit ihrer Art.

Ich bin ja so ein reicher Mensch!

                                           

01.05.2005 um 22:56 Uhr

Für alle die hier her kommen ....

Stimmung: Wieder besser.Zeit ist wichtig
Musik: Radiogedudel

Vorallem für meine alten Bloggefährten und Seelenfreunde.

Ich hab Gestern was gemacht.Wollts im stillen machen.Möchte Euch es aber doch zeigen.Denn ich will wircklich mal ,,Danke,,sagen.

Für meine Bloggis :)

Die Kerze sollte leicht zu finden sein.Und sonst einfach auf Seite 3....oder 4.

                                                       

30.04.2005 um 22:56 Uhr

Er rief an.................

Stimmung: :(
Musik: .......................

......zuerst war es wunderschön und harmonisch und wir lachten und tauschten uns aus.Ich lachte obwohl es mir nicht zum lachen war.

Denn meine Gefühle spielte verrückt......................

 

Sag ihm er hatte ja recht,hab nur ein wenig länger gebraucht um es zu verstehen.Und das Trauerjahr falle aus.........
 
.....Niemand weis wie weh es mir noch tut.
Tu so als ginge es mir wieder gut.
Auch wenn es mir das Herz dabei fast zerreißt,
tu ich so als sei mir alles wieder egal.
Manchmal weis ich nicht wie es weiter geht.
Hoffe dass man nicht von dir erzählt.
Fühle mich noch immer weh und wund.......mag es jemals heilen?
 
Sag ihm,ich sei schön und lache viel.
Und sag ihm auch,ich nehme dass Leben wie ein Spiel.
Vorwärts schau ich und nicht zurück.
Sag ihm nicht,dass nichts so ist wie zuvor.
Alles rundum zerbricht und mein Herz wie Blei so schwer.
Hab ihn Grenzenlos vermisst.
 
Niemand weis wie weh es mir noch tut.
Tu so als ginge es mir wieder gut.
Auch wenn es mir das Herz dabei fast zerreißt,
tu ich so als sei mir alles wieder egal.
Manchmal weis ich nicht wie es weiter geht.
Hoffe dass man nicht von dir erzählt.
Fühle mich noch immer weh und wund.......mag es jemals heilen?
 
Wie noch nie,hab ich Dich so fest geliebt.
Fast wie besessen -Kopflos -tief und hab mich total in ein Chaos
manövriert.
Habs kaum mehr ertragen.
Und glaube mir ich habe schon alles probiert und kämpfe
dass es irgendwie weiter geht.
 
...Niemand weis wie weh es noch tut.
Tu so alles ginge es mir wieder gut.
                        
(Natacha übersetzt ins Deutsch)...und passt so gut!
 
Orginal:
 

wet ne gsesch
de grüess du ihn vo mir
äs tüi itz nümm so weh
u i sig total ok drüber wäg säg ihm,miner Nächt
sigid wild,endlos verrucht
u är heig ja so rächt
heig numä chly länger brucht u mis Truurjahr falli us niemmer weis wie weh das gäng no tuet
tue eso aus giengs mer wieder guet
ou wes mir ds Härz derby verschrisst
tue ig so als wär mier alles glich mängisch weiss i nid wies wytergeit
hoffe das me nüd vo dir verzellt
füele mi no gäng so weh und wund S'tüecht mi äs wölli nie meh heile säg ihm
i sigi schön und lachi viel
u säg ihm nume ou
i nähm das läbe wie nes Spiel
vorwärts gwinnt,luegi nümme zrügg aber säg ihm ja nid
das nüt meh so isch wie vorher
alls um mi verbricht
u mis Härz wie Blei so schwär
u ne gränzelos vermisst...niemmer weis wie weh das gäng no tuet

Heute ist wohl noch Seele leeren angesagt.Ich könnte schreien so weh tuts........................................................................
 
Und ich dachte es geht mir gut.
 
                                         
 

30.04.2005 um 08:24 Uhr

Herzlich Willkommem Ihr Lieben .....

Stimmung: :) gut ,sonnig und Bloggisfreude :)
Musik: *Radiogedudel*

...auf Euch hätte ich wircklich nicht verzichten wollen.

Hier kann man aber nur Kommentieren wenn man eingeloggt ist-heisst wenn man hier selbst ein Blog hat.Ist aber nicht tragisch.Wenn Ihr im 1sten Kommentiert auf ,,Blog2,,dann verstehe ich es jaund MIR am wichtisten ist ja,dass Ihr weiter an meinem Leben teilhaben könnt.GANZ OFFEN!

Für alle die gerne lesen....schaut Euch mal auf den Farvoritenlinks rum.Da gibt es ganz Wertvolle und Talentierte ,,Bloggidos,,.      Musste gerade am dem Blog ,,Gift,,schmunzeln.GIFT-da hätte man bei myblog einen kohlrabenschwarzen mit blutbeschmierten Blog gesehn.GIFT ist hier aber eine ganz andere Bloggerin.Achtet mal auch auf die Kommentare.Hier wird wohl sehr viel gelesen(die Besucherzahlen sprechen für sich)doch es besteht kein Kommentarenanstehnööööhhhhhhh dass war jetzt kein VERurteieln.Ich finde es nur spannend zu beobachten,wie sich gewissen Dinge unterscheiden.

Oches tut einfach gut ,dass Ihr wieder bei mir sein!

                                           DANKE

29.04.2005 um 23:10 Uhr

Mein heutiges Seelenbild

Stimmung: Schulter-rauf-zieh
Musik: Sting

Und wieder dieses beklemmende Gefühl.Ich mercke wieder wie ich auf ein Anruf oder SmS oder ein Mail warte.Javon ihm.

Dies macht sich vorallem bemerckbar wenn das Telephon klingelt oder ein Mail reinschneid.Auch wenn es auf dem Handy ,,Pip-pip,,macht.Der erste Gedanke -*huch-er?*.

Wie kann ich nur!!!!!!Was soll dass?Wieso tut man sich sowas an???

Einer meinen besten Freunde sagte heute am Telephon....,,Ja und irgendwann wenn Du über alles hinweg bist und gehst....kommt er wieder und vermisst Dich,,...........Dies kann ich mir nicht vorstellen-aber es wäre nicht das erste mal.

Meine letzten 2-also vor IHM rufen immerwieder mal an um nachzuhacken wie s so um mich steht.Man redet dann und erzählt.Man lacht und irgendwann kommt dann der Satz:,,Schade wie alles gelaufen ist.........ich würde noch gerne..........mit Dir........,,.Vor einem halben Jahr stellte ich dies ab und schrieb beiden einen Brief,dass sie endlich loslassen sollen.

Dies muss wohl mein Karma sein.Die letzten 3 haben ja ,,Schnittmuster,,der besonderen Art.Zuerst verletzten -gehn-...........................und wenn ich dann abgeschlossen habe-kommen sie wieder.OH nein-nicht dass ihr denkt ich hatte halt immer die gleichen-die Typen waren wircklich unterschiedlich.Wärend der eine der völlige ,,Rumgammler,,war mit langem Haar und ohne Lebensmotto,war der andere der MachoDraufgänger mit Anzug und einem schnellen Auto.Der letzte war dann so ein gemisch von allem-irgendwie..Er hat ein Auto und ein Fahrrad.Liebt die Natur und sitzt den ganzen Tag vor einem Rechner.Hat eine typische Männerfrisur und ist aber sehr locker angezogen.

 

Und nu?Wer wird der nächste sein?Och MIST ich will gar kein anderen.

Am nächsten Donnerstag--Auffahrt sehen wir uns ja.BIS SONNTAG!Ist dass nicht wahnsinn was ich da tu?Da leide ich heimlich ,dass er mich nicht mehr liebt-will aber trotzdem noch seine Nähe.Bin in einem Gefühlschaos zwischen -er hat mich gar nicht verdient und vielleicht kommt alles gut

Gut ist das Wetter schön.Morgen heisst es RAUS.Sonne tanken und abschalten *hoff*.

 

                                                     

 

29.04.2005 um 15:11 Uhr

Seelenmüll der irgendwo hin muss :)???

Stimmung: ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHHHHHHHHHHH!!!! ;)
Musik: von Blue ,,Breathe Easy,,

Da hätt ich mich doch so gefreud.Ich dachte Tatsächlich ich würde die Wohnug..........na die mit Garten.....der gar kein Garten ist ----gaaaanz leicht bekommen.Und nun warte ich und warte ich und warte ich .......................und warte immernoch.

Na,da hab ich mir wiedermal was eingebildet.Und nun darf ich mit Herzklopfen jedes klingelnde Telephon abnehmen und vor mich hinreuspern:,,*reusper*ööööhhhh Ja...hier ist Frau *DURCHEINANDER*,,..

Jaja ist ein Scherz....aber dennoch....meiner Seele tut dies nicht besonders schmeicheln.Aber nun gut.Stelle ich es ab als ,,Geduldsprobe,,......

Wie s mir im Gefühlschaos geht........puuuhhh schwer zu sagen.

      *****AUF UND ABs*****

 

                                                    

28.04.2005 um 22:14 Uhr

Meine Seele wurde gerufen.......so schön :)

Stimmung: Tudeldu*
Musik: Almaz von Randy Crawford

Ach liebe Seele tat dies gut-gel .

Ich meine der Anruf um 19Uhr.Er klang ja so verzweifelt und aufgeregt.Da stand er doch schon eine ganze Weile vor seiner geschlossenen Haustür.Da der Maler der seine Küche heute strich seinen Schlüssel,einfach so mitnahm.-.....Verrücktda sind wir 3Autostunden voneinander getrennt und er ruft mich an.MICH!              Ich solle ihm die Telephonnummer vom Maler raussuchen.Lag es daran dass er weis dass ich um die Zeit noch vor dem Rechner sitze???Nö.Dass tun einige seiner Freunde auch.Oder weil er sich schämte und es nur mir anvertraun konnte?Mmmmmhhhhh............................soll ich Euch was verraten?Ich FANDS TOOOOOOOOOOOOOOOOLLLLL.Ja ja die schadensfreude ......ich weis.Aber nach all dem was zwischen uns war-oder nicht mehr ist.Sorry-ich finds TOLL dass er MICH brauchte.Es ist so als wenn ich die dunkle Farbe meines Seelenkleidchens ein wenig abwischen konnte.Als hätte ich meine Ehre ein wenig zurück erlangt.

Er rief dann nochmals an,weil er die Mutter,die einen 2Schüssel hatte,bei Kollegen suchen musste.Ich ging auf die sarch.ch Kartenseite und lozte ihn durch halb Bern.Sein Aklku war fast leer und wir mussten aprupt abhänken......Normalerweise hätte ich ihm später angerufen ob alles gut gegangen sei.ICH TATs NICHT!

Ja -ich bleibe mir treu.Bin gerne für ihn da.Lerne immernoch weiter zu gehn und schau mir gut.Ich gehe eine stärkere Verpflichtung mir selbst gegenüber ein und lebe MEIN Leben.

Damit ich wieder Platz schaffen kann und Kraft tanken darf,in dieser so oft für mich kommplizierten Welt.