Nikelaos

21.07.2006 um 22:23 Uhr

Haus und Garten

Stimmung: gut
Musik: Gott bewahre

Liebe Blogigoger,

nicht dass ich euch alle ganz vergessen oder nicht mehr lieb hätte, doch ist mir wirklich etwas dazwischen gekommen. Ein ganzes Haus mit einem verdornröselten Garten - und da verbringe ich nun meine Zeit, und zwar soviel davon als wie es geht. Wunderschön ist das.

Herzliche Grüsse, vielleicht im Winter wieder etwas öfter.

05.06.2006 um 00:57 Uhr

Ein Witz

Stimmung: Orangenhäutig
Musik: Bierbauchblues

Warum haben Männer keine Cellulitis?  Weil es verschissen aussieht.

05.05.2006 um 00:01 Uhr

REQUIEM

Stimmung: sehr gut
Musik: die hatte ich schon

Dieses Jahr ist Mozartjahr. Ich singe den Bass in einem Kirchenchor der das Mozartjahr das ganze Jahr begeht. Heute Abend war Probe, wie jeden Donnerstag. Wir übten am Requiem, welches wir im Dezember kontertant darbieten werden. Noch holpert manches, und die Hürde ist hoch, aber ich sag euch allen eines: das wird grossartig. Und ich mittendrin. Ich kann es manchmal kaum fassen.

Ut in omnibus glorificetur deus.

 

29.04.2006 um 23:00 Uhr

Einfamilienhaus II

Stimmung: besser als vorgestern
Musik: bitte nein

Brüllen zahlt sich manchmal aus. Mein Hausbesitzer wurde jedenfalls kleinlaut und hat sich in aller Form entschuldigt. Uff, was bin ich froh. Schon wieder umziehen? Bitte nicht.

28.04.2006 um 00:42 Uhr

Einfamilienhaus

Stimmung: genervt
Musik: um die Zeit nie

Seit gut sechs Wochen lebe ich mit meiner Dauerverlobten in einem freistehenden Haus mit grossem Garten. Das alles ist wunderschön. Der einzige Nachteil ist die Tatsache dass das Haus einen Eigentümer hat. Und der entpuppt sich als schwierig. Gestern hat er es fertiggebracht mich brüllen zu machen. Ich habe den Kerl angebrüllt dass ich mich selber nicht mehr erkannte.

Nun bin ich guter Hoffnung dass alles besser wird. Sonst packen wir gleich wieder ein. Ich habe ein Haus gemietet, dafür bezahle ich Geld, und dafür will ich in Ruhe da wohnen, und alles andere ist nicht verhandelbar.

24.04.2006 um 21:07 Uhr

Demnächst

Stimmung: geheim
Musik: keine

Demnächst werde ich wieder Zeit und Musse haben einen Eintrag zu schreiben. Dies ist eine durchaus ernstzunehmende Drohung, und kein Spass. Macht euch auf etwas gefasst!

17.03.2006 um 00:23 Uhr

Geiz

Stimmung: Umzugsfieber
Musik: Um Mitternacht nie

Dass Geiz geil sein soll halte ich für ein übles Gerücht. Knausrigkeit ist eine Unsitte und gehört an den Pranger. Kürzlich traf ich einen Geizkragen der so geizig war dass ihn sogar meine persönlichen Auslagen reuten.

Wer sich ausschliesslich Preisfragen stellt wird auch bloss Preisantworten erhalten, und hat auch nicht mehr verdient.

11.03.2006 um 15:44 Uhr

Schnee

Stimmung: Wintermüde
Musik: Schwanengesänge

KOMM DOCH VORBEI

IST DER WINTER

HAT SCHNEE

FÄLLT IN FLOCKEN VOM HIMMEL

DIE TANZEN FÜR DICH

14.02.2006 um 23:50 Uhr

MOHAMMED

Stimmung: Ja
Musik: Nein

Was dieser Mohammed nicht alles kann. Einige Auftritte in einer dänischen und einer ägyptischen Zeitung, und schon drehen ganze Hirnmassen durch. Urplötzlich entdecken linke Atheisten ihren Hang zu religiösen Gefühlen und rechtskonservative Kreise ihre Affinität zur Emanzipation. Krude Welt, ich staune.

10.02.2006 um 22:34 Uhr

Mentale Planierraupe

Stimmung: Freitag
Musik: Mozart

Wenn der Arsch zum Kopfe drängt

und sich Schleim mit Filz vermengt

dampft die Kacke ziemlich stark

im faulen Staate Dänemark