Der Weg durch die Wüste ist kein Umweg ?

03.07.2005 um 16:21 Uhr

sich vor sich selbst verstecken

GEDICHTE MISCH-MASCH UND DOCH .... was soll das wenn etwas nichts soll als einfach nichts sollen ? der singen wollte will nur noch sprechen der sprechen wollte will nur noch klagen der klagen wollte will nur noch weinen der weinen wollte will nur noch schlafen der schlafen wollte will nur noch sterben der sterben wollte will nur noch einen von denen mitnehmen die jungen werfen zum spass mit steinen nach fröschen die frösche sterben im ernst er versteckte sich hinter seinen fragen vor seinen fragen er versteckte sich hinter seiner antwort vor seiner antwort er versteckte sich hinter seinem schweigen vor seinem schweigen er versteckte sich hinter seiner kritik vor seiner kritik er verteckte sich hinter seiner einsicht vor seiner einsicht er versteckte sich hinter seiner entscheidung vor seiner entscheidung er versteckte sich vor seinem versagen vor seinem versagen er versteckte sich hinter seinen taten vor seinen taten er versteckte sich hinter seinen genossen vor seinen genossen ERICH FRIED

01.07.2005 um 09:31 Uhr

Dejadme solo

Stimmung: verschlafen
Musik: es könnte tori amos sein

Die eine wahrheit ist aschen, die andre planetenfarben, aber alle wahrheiten zwischen erde und erde wiegen die wahrheit nicht auf, die nicht von der farbe der wahrheiten ist, die nichts davon weiss, wie der mensch zu schnee wird. was die lüge angeht, so genügt es zu sagen "ich liebe", und schon wuchert sie zwischen den steinen und blüht, küsse tragend statt blättern, dornen an stelle von dornen. die wahrheit, die lüge, sind wie zwei blaue lippen. Die eine spricht, die andere spricht, aber nie geben wahrheiten oder lügen ihr krummes geheimnis preis. Wahrheiten oder lügen sind Vögel, die fortziehn wenn die augen sterben.

01.07.2005 um 09:21 Uhr

casual ?

aujourd`hui je n`aurai pas de cours...alors j`aurai de temps pour des autres traivailles, je pense que je vais aller dans le café près de ma maison, peut-être une promenade au lac (... qui est pas lointoin... juste 2 minutes de l`immeuble je vis depuis environ deux années.. rare que je reste si lontemps ;-)) et après je vais écrire quelque chose, vais ranger mon appartement, vais cuire et etc. ... A bientôt Florence

30.06.2005 um 20:25 Uhr

pas seulement pour apprendre le francais !

pas si facile de décrire un jour tellement tranquille pour un observateur ... tellement seul et ..... pas si facile aussi de le décrire en francais, mais je simplement dois apprendre cette langue by doing, c`est important et je suis presque sûr que le francais permet de dire des choses je ne serais pas capable d`en parler en allemand ! Alors excusez-moi des erreurs, mesdames et messieurs ! je ne suis pas une personne qui a des rencontres avec des plusiers gens dans juste un jour, non, ce sont sont des jours entouré d`une certaine solitude qui peut changer sa face, bien sûr et heuresment ... Vous avez déjà connaissez quelque chose similaire comme ça, je crois...n`est pas ? Rien, je pense, peut être la même...ni d`une personne ni des phrases qui ont des "mêmes" paroles... vous avez aussi connu une situation vague ... qui pas ! une bonne soirée Florence

30.06.2005 um 19:11 Uhr

How was your day ?

Quel jour ! A propos le poème est de Luis Cernuda et pas de moi-même bien que je voudrais bien être capable d`écrire comme lui un jour ... A bientôt ! Florence