proaudio

13.03.2013 um 11:04 Uhr

Shure SM 58 - seit 40 Jahren auf der Erfolgsspur

von: proaudio   Stichwörter: shure, mikrofon, shure, sm, 58

Auf den Konzerten in Europa und den USA arbeiten Stars mit einem Gesangsmikrofon von Shure USA, dem einmaligen Shure SM58. Die Gesangscharakteristik begeistert seit dutzenden von Jahren den Anfänger ebenso wie den Weltstar, es wird also in Musicals ,auf Partys wie auch auf den Brettern die Welt bedeuten gebraucht. Seit vier Jahrzehnten wird das Shure SM 58 geschätzt und günstigere Gesangs Mikrofone schaffen es nichtdem SM 58 den Rang abzulaufen. Alle einflussreichen Audio Hersteller wie AGK, Audix, Sennheiser haben keine reale Chance. Die Klangwidergabe trägt seines dazu bei, dass Musiker sich das Leben leicht machen und dieses Mikrofon einsetzen. 

Das SM 58 verleiht deiner Stimme eine druckvolle, klare Präsenz und eine musikalische Durchsetzungsfähigkeit im Tonbild. Shure sagt dazu: "Seit Jahrzehnten ist es die Nummer 1 auf Bühnen weltweit. Musiktrends und Bands kommen und gehen - das SM 58 wird von jeder Generation neu entdeckt."

(c) shure schweiz

15.04.2011 um 10:18 Uhr

Beyerdynamic - NEUES HEADSET HS 800 DIGITAL

von: proaudio   Kategorie: ProAudio   Stichwörter: beyerdynamic, kopfhörer, mikrofon

Musik: Justin Bieber

Das Beste aus zwei Welten: Das neue beyerdynamic HS 800 Digital vereint Feedback und Feedforward ANR.


Das Heilbronner Audiounternehmen beyerdynamic präsentiert mit dem HS 800 Digital auf der AERO 2011 ein neues Aviation Headset der Spitzenklasse. Im HS 800 Digital wird ein neu entwickeltes DANR (Digital Adaptive Noise Reduction) eingesetzt, das die Vorteile von Feedback- und Feedforward ANR erstmalig in einem digitalen System vereint.

Herkömmliche ANR Headsets nutzen analoge Feedback Filter, weil sich damit breitbandige Störsignale mit hoher Reaktionsgeschwindigkeit unterdrücken lassen. Systembedingte Nachteile, wie das Grundrauschen und die begrenzte Leistungsfähigkeit bei komplexen Geräuschen, wurden damit in Kauf genommen. Feedforward mit digitaler Steuerung wurde von beyerdynamic im HS 600 DANR eingeführt. Hochpräzise Adaptionsfähigkeit auf Frequenzspitzen wurde damit möglich. Erstmalig vereint das HS 800 Digital nun Feedback- und Feedforward ANR und kombiniert damit deren Vorteile. Das Resultat ist eine neue Generation aktiver Geräuschunterdrückung, die Maßstäbe setzt!

02.12.2010 um 18:06 Uhr

Neue Shure Beta Mikrofone bald am Start

von: proaudio   Kategorie: ProAudio   Stichwörter: shure, shure, beta, mikrofon, intstrumentenmikrofon


Shure Beta 181 Kleinmembran-Mikrofon mit austauschbaren Kapseln für maximale Flexibilität
Shure Beta Mikrofone sind in den Racks der angesehensten
Toningenieure zuhause und überzeugen durch großartigen Klang und bühnenerprobteRobustheit. Das jüngste Mitglied der Beta-Familie, das Beta 181, kombiniert diese bewährten Attribute nun mit maximaler Flexibilität.
 
Das Shure Beta 181 ist ein kompaktes Kleinmembran-Kondensatormikrofon , das sich, dank seineraustauschbaren Kapseln, für eine Vielzahl unterschiedlicher Instrumente eignet. Je nach Einsatzbereich kann die Richtcharakteristik auf Niere, Superniere, Kugel oder Acht eingestellt und so den jeweiligen Anforderungen auf der Bühne oder im Studio angepasst werden. Ob Drums, Snare, Piano, akustische Instrumente oder Stereo-Abnahmen – den Anwendungsmöglichkeiten
sind mit dem Shure Beta 181 praktisch keine Grenzen gesetzt.
 
Auch optisch ist das neue Beta 181 ein echtes Ausnahmemikrofon. Sein charakteristisches Lollipop-Design ist nicht nur ein Eyecatcher, sondern ermöglicht darüber hinaus eine flexible und vielseitige Ausrichtung, die im Bedarfsfall schnell und einfach modifiziert werden kann. Und mit seinen gerade mal 12,5 Zentimetern lässt sich das Mikrofon unauffällig an den verschiedenen Instrumenten anbringen.
 
Das Shure Beta 181 ist ab Ende 2010 erhältlich.

03.01.2010 um 16:26 Uhr

Shure Beta 58A - Gesangsmikrofon

von: proaudio   Stichwörter: shure, shure, beta, 58, gesangsmikrofon, mikrofon, gesang



Sein konturierter, weiter Frequenzgang macht das Shure Beta 58A zu einem der beliebtesten Gesangsmikrofone weltweit. Die gleichmäßige Supernierencharakteristik sorgt für die höchste Rückkopplungssicherheit, die mit einem dynamischen Mikrofon erreicht werden kann.

Ein luftgefederter Erschütterungsabsorber reduziert Bühnen- und Griffgeräusche auf ein Minimum. Der Korb aus gehärtetem Stahl hält auch rauer Handhabung stand und ermöglicht die bessere Nutzung des Nahbesprechungseffekts.

Technische Daten Shure beta 58

  • Frequenzgang: 50 Hz bis 16 kHz
  • Richtcharakteristik: Superniere
  • Empfindlichkeit (bei 1 kHz): -51,5 dBV/Pa (2,7 mV)
  • Ausgangsimpedanz: 290 Ohm
  • Gewicht: 278 g

02.01.2010 um 09:17 Uhr

Shure SRH Kopfhörer die neue Linie im Test

von: proaudio   Kategorie: ProAudio   Stichwörter: shure, srh, kopfhörer, testbericht

Alle Kopfhörer werden in einer schönen Kartonbox ausgeliefert. Beim öffnen fällt einem sofort die gute Verarbeitung und das edle Design ins Auge. Optisch definitiv ein Hingucker.  Die zwei grösseren Modelle können mit einem entfernbaren und somit auch austauschbaren Anschlusskabel aufwarten. Das kleinste Modell verzichtet auf solch ein Detail, wohl auch zugunsten des günstigeren Preises. Alle Modelle liegen sehr gut auf dem Kopf, so dass längeres Tragen ohne weiteres möglich ist. Das 840er Modell hat ein noch etwas weicheres Polster als seine kleinen Brüder und trägt sich deshalb noch ein klein wenig angenehmer.

In einem Hörtest offenbaren die Kopfhörer ihre wahren Stärken. Jeder in seinem Gebiet. Der SHR840 überzeugt durch seine absolut kohärente Tiefenstaffelung. Bässe klingen angenehm sauber und ungewohnt satt für einen Kopfhörer. Eine Beurteilung der  Volumenverhältnisse selbst bis in den tiefen Bereich der Frequenzskala ist verlässlich möglich. Dies schafft Vertrauen in ein so wichtiges und persönliches Instrument.

Der Shure SHR440 steht seinem grossen Bruder in nichts nach und darf getrost als ein ausgewogener und guter Kopfhörer bezeichnet werden. Während der Studiokopfhörer Shure SHR840 wohl eher vor der Studiowand sein Einsatzgebiet findet, entfaltet der 440er hinter dem trennenden Glas seine Stärken. Nicht ganz so durchsichtig und feinzeichnend wie der „Grosse“, jedoch stets druckvoll und detailgetreu. Halt einfach ein „fetter und direkter Klang“ um es mit den Worten des Rappers zu erklären, welcher sich für eine Probeaufnahme gerne zur Verfügung stellte.

Das Shure SRH240 er Modell ist ein Multitalent. Er ist ein idealer Begleiter für den täglichen Musikkonsum, kann jedoch auch bei anspruchsvolleren Abhörsituationen als guter Ratgeber dienen.  In allzu lauten Umgebungen, wie vielleicht hinter dem Mischpult bei einem Livekonzert, würde ich den 240er eher nicht einsetzen. Hier würde ich auf die grösseren Modelle zurückgreifen, welche wahre Meister für solche Einsätze sind. Der 240er überzeugt wie seine grossen Brüder durch ein edles Design und gute Klangeigenschaften. Ein idealer Begleiter für unterwegs. Um MP3 zu hören oder am Computer einen neuen Song zu komponieren.

Die zwei grossen Modelle werden mit Lederetuis ausgeliefert, welche ein sicheres Aufbewahren ermöglichen.


Alles in allem sind die neuen SHR`s von Shure eine sinnvolle Investition in ein gutes Produkt. Entweder für den Alltag, für den ambitionierten Studiomusiker oder den audiophilen Musikliebhaber. Für jeden ist ein Modell dabei, eine Entscheidungshilfe kann die folgende Tabelle sein.

 

shure SRH