......ooo******Traumland von Manuela******ooo......

10.02.2005 um 16:37 Uhr

Wo denn steh ich denn nun,ja wo denn nur wo....`????

Stimmung: Geht so ....geht ..kommt......wirr....:) :(
Musik: NIX

                                  Wo sich die anderen finden....

                            ....stehen wir im Chaos des Lebens!

 

Weiter träumen???

Manuela

09.02.2005 um 23:27 Uhr

Vernachlässigt..................2mal und hoch 3........

Stimmung: Achterbahn hoch 3
Musik: House

Hallo Zusammen

Ja mein armer 2.Blog hab ich vernachlässigt *schäm*.Wahrscheindlich liegt der Aufwand einfach nicht drin,weil ich ja im ,,bastel-Fieber,,reinrutschte.....naja es lenkt auch so wunderbar ab.War heute richtig froh......Bloggerin brauchte meine Hilfe.Klingt doof....jaja......aber anderen zu helfen,wenn man selbst im Dreck steckt hilf echt!

Noch 3mal schlafen,bis ich weis woran ich bin.

Kann man sich mit 31Jahren noch so abhängig machen.Oder ist es wircklich Liebe????????

Was würdet Ihr tun?

Ihr steckt in einer wircklich guten Beziehung-jedenfalls dachtet Ihr es.Dann kommt eine echte Krise auf Euch zu.Und statt zusammenzuhalten-möchte Eurer Partner abstand.Wie sagte er so schön:,,Ich muss meinen Kopf frei kriegen,,.

Aber mit schweigen kann man Konflikte lösen?

Ist dass ein typisches ,,Männer,,  ,,Frauen,, Problem???

Ach herje.....mein Kopf fährt Achterbahn!

Manuela die Träumerin*

05.02.2005 um 23:11 Uhr

Gebastelt zur Aufmunterung

Stimmung: sehr müde
Musik: House

Dieses ,,Sprüchli,,bekam ich von einem lieben Menschen als E-Mail geschickt.

Sehr alt und bekannt.Und ich hoffe dies tritt bei mir bald ein.

Damit ich mein Licht auch wieder finden werde.

Dürft Ihr gerne mitnehmen.

Ist unter meinem Copy.Und immer wenn Ihr traurig sein sollten,dann liest es durch.

Liebe Grüsse die Träumerin

04.02.2005 um 23:34 Uhr

Kann mich mal jemand retten..............???

Stimmung: müde----traurig----chaos
Musik: Betty Midler

Was nun?

Momentan ist es doch zum schreien!!!Ich mag solche Tage der Ungewissheit überhaupt nicht.

Ja ich bin voll die Planerin.Möchte nicht überrascht vom Leben werden.Und wieso passiert es mir dann öfters als anderen die ihre Leben nicht so geordnet haben wollen`???

Hat einem das Schicksal so in der Hand?

Wenn ich nur schlafen könnte.........vergessen.........ab in mein geliebtes ,,Traumland,,.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

Die Träumerin

 

04.02.2005 um 07:01 Uhr

Tagesmarsch..........

Stimmung: Kommt einem Schock nah..........
Musik: Irgendwas läuft......hörs aber kaum..........

Heute wäre es wieder soweit.Heute würde normalerweise mein Freund zu uns kommen(zu meiner 6Jährigen Tochter und mir).

Aber diesmal scheint alles anders zu sein.Es wird sowieso nie mehr so sein wie s sollte.

War dass schön-vor 8Monaten,als wir uns das erstemal gelesen haben.Als ich mich bei ,,Brieffreunde,,eintrug und er sich meldete mit ,,Klopf,klopf........,,.Als wir uns traffen und es klick machte.........Sovieles hat sich geändert und dies zum Guten.Wir waren einfach nur Glücklich.Hatte Pläne für die Zukunft und freuten uns auf den Sommer,wo ich in seine Nähe ziehen wollte.

Dann kam der Augendblick (ohne dass ich ihn kenne).Der Augenblick,wo ES passiert sein sollte...........

Ironischer Weise,waren mir die Kondome noch nie ganz geheuer und so ging ich vor 4Wochen zur Frauenärztin um die Verhütung in die Hand zu nehmen.                                                     ,,Sobald sie ihre Tage haben,können sie mit den Pillen anfangen,,.................................................Ja-ich freute mich schon richtig auf meine Tage---------------die nie kamen.

Ich glaube ja dass es weder Schicksaale noch nur Zufälle gibt.Ich glaube die Natur hat es so kompliziert für uns eingerichtet dass es ein MIX aus beiden ist...............aber was ist meins.

Zufall..............Schicksaal................eher Alptraum.

Töten kann ich das ungeborene Kind nicht..........................................Und dann..................was wenn er auch abhaut wie der letzte?Ehrlich=ich würde schreiend der Männerwelt davon laufen,als noch ein Kind auf die Welt zu stellen.

Ich bin Tagesmutter.........es wird nicht die Hölle sein.Ich kanns gut mit Kindern.Aber was tu ich meinen Kinder an.Wiso musste dies passieren.Wieso??????????????????????????????

Tage wie diese sind die Hölle.

Ob mich jemals jemand versteht?

Manuela

03.02.2005 um 22:29 Uhr

Was ist noch Real............?

Früher malte ich noch mit meinen Händen.Drückte mich mit Ton und Kreide aus.

Heute bastle ich,vorallem wenn es mir schlecht geht(beste Zeit um krativ zu sein)mit meinem PCs Programmen rum.Die Leidenschaft zu den Dollz,geb ich dabei offen zu.Sie passen gut in meine Traumwelt,wo nichts realistisch sein soll.

Es gibt ja Mittlerweile Programme wo man sich die Dollz selber zusammenstellen kann...........Und natürlich kann man sich auch hier schön unnatürlich austoben.

                                           ?KUNST?

Nein!Nicht wircklich-aber spannend,die einzelnen ,,Püppchen,,in Frage zu stellen und sie gleichzeitig zu mögen.

                                         NA -GANZ ICH

Real..........................egal.....................zu aufgetragen........Zukunft........................was solls........sie sind da!

 

 

03.02.2005 um 17:30 Uhr

Wiso kommt alles immer auf einmal...?

Stimmung: traurig
Musik: es ist einfach nur still

Es würde mir echt reichen,wenn ich noch ein paar Tage mit der Ungewissheit Leben muss,ob ich nun schwanger bin oder nicht.

Heute Morgen um 6Uhr rief meine Mutter an um mir zu sagen dass mein Vater schwer krank wurde.Kaum Gefühle auf der linken Seite.Vor einigen Minuten kam raus,dass es ein Vorbote sei vom sogenannten Hirnschlag.

Mein Vater 57Jahre.Raucht nicht lebt auch sonst gesund leidet aber schon seid Jahren an Rheuma,trifft nun auch noch dieses Schicksal.Und man kann einfach nichts tun.Man ist für den Mensch so gut es geht da....aber helfen oder was ändern kann man einfach nicht.

Das kommen und gehn.

Der Frühling und der Winter.

Geburt und Tod-2Dinge wo ich mich auseinander setzten muss und wo mir wiedereinmal ,,knallhart,,zeigen,wie das Leben und das Schicksal laufen.

Ein Moment um mich einfach in mein Traumland zurück zu ziehn -Pause machen-um nicht durchzudrehn.

 

03.02.2005 um 00:56 Uhr

Hallo Zusammen :)

Stimmung: mässig
Musik: Radio Top

Da heute schon so ein ,,grusel-Tag,,war,ist es doch gleich ein guter Start für ein BlogTagebuch.

Hab noch keine richtige Ahnung wie ich es anstellen soll....aber dies wird sich schon ergeben.....so hoffe ich doch.

Na mal schauen,was das Blogen so aufsich hat und was es einem bringen oder geben kann.Was ich lernen darf und was ich lerne hier loszulassen=etwas was ich schlecht kann.

habe grosse Schritte vor...Privat und Halbprivat und Öffendlich....

Na dann,bis bald mein Tagebuch........